Now Reading
Frischer Americana-Wind: Caamp aus Ohio kündigen ihr Debütalbum an

Frischer Americana-Wind: Caamp aus Ohio kündigen ihr Debütalbum an

Drei Freunde aus dem amerikanischen Bundesstaat Ohio haben gerade das Zeug dazu, dieses Jahr ein ganz großes Ding zu landen. Mit ihren traditionell angelegten, minimalistisch instrumentierten Americana-Nummern konnten Caamp vor allem in den USA im vergangenen Jahr geradezu explosionsartig ihre Hörerschaft vergrößern. Jetzt kündigt die Band ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum „By And By“ an, welches am 26.07. auf Mom + Pop Music erscheinen wird. Den ersten Track „Penny, Heads Up“ gibt es schon zu hören.

So wurden die Songs ihrer ersten EP und die bisherigen Singles alleine auf Spotify über 120 Millionen Mal gestreamt, während sich die Band auf endlosen Touren die Finger wund spielte. Dies scheint sich nun auszuzahlen: Auch in Europa sind Caamp mittlerweile angekommen und konnten bereits im Januar einige ausverkaufte Shows spielen (u.a. in Berlin).



Die Band sagt über Ihr Debütalbum: „By And By‘ ist eine Geschichte. Es ist unsere Geschichte; darüber, wie wir hier und jetzt gelandet sind und über jene Dinge, von denen wir denken, dass wir sie herausgefunden haben. Es geht um unsere Kindheit, unsere Hunde und unsere ersten Autos. Es geht darum, zu viele Drinks mit den besten Leuten zu haben, die man kennt. Es geht um Herzschmerz und Trennung, und Liebe in ihrer besten Phase. Die Platte verschiebt klanglich und stilistisch Grenzen, fühlt sich aber für uns wie eine Heimkehr an. Einige dieser Songs wurden geschrieben, als wir 17 Jahre alt waren – wir sind jetzt 25 Jahre alt, und die Platte ist mit all dem Leben gefüllt, das wir bisher gekannt haben. Wir sind stolz auf diese Platte und hoffen, dass die Welt auch dafür Liebe findet.

See Also

Im Mai kommen Caamp nochmals für drei intime Shows nach Deutschland. Bei ihrem nächsten Besuch dürfte das allerorts etwas größer ausfallen. Insofern sollte man sich diese Chance nicht entgehen lassen.


CAAMP live

10.05. Köln – Artheater
11.05. Hamburg – Uebel & Gefährlich (Turmzimmer)
16.05. Berlin – Lido


Presse: Community Promotion / Photocredit: Hannah Edelman

Scroll To Top