Now Reading
Full Force x EMP: School of Metal mit Mate Bodoro von Alestorm

Full Force x EMP: School of Metal mit Mate Bodoro von Alestorm


In Kooperation mit EMP holt das Full Force Festival zum nächsten Streich aus und animiert die Fans, musikalisch aktiv zu werden.


In Zusammenarbeit mit EMP hat das Full Force-Team bei diesem Projekt namhafte Künstler und Coaches akquirieren können, damit diese den Zuschauer*innen den Einstieg in die Welt der „Instrumente“ vereinfachen und ermöglichen. Mit diesem Projekt soll dazu animieren werden, sich selbst musikalisch zu entfalten und weiter zu entwickeln, sowie keine Angst davor zu haben eine Gitarre oder einen Bass in die Hand zu nehmen, zu Growlen oder am Schlagzeug Platz zu nehmen. Gespickt mit ersten Übungen und Erfolgsmomenten soll hier jede*r die Möglichkeit finden, das „Instrument“ (Gitarre, Stimme, Schlagzeug, Bass) der Wahl zu entdecken!



Für die erste Folge konnte Matè Bodor von Alestorm als Guitar-Coach verpflichtet werden! Mit verschiedenen Greif- und Pick-Übungen erklärt er die ersten Schritten, um einen schnellen Start mit der Gitarre hinlegen zu können, was darin gipfelt, dass die Zuschauer*innen am Ende des Videos so weit sind, dass sie mit etwas Übung das Intro von „Drink“ von Alestorm spielen können!

Ab sofort darf sich auf eine Folge wöchentlich, immer am Mittwoch, gefreut werden. Mit dabei sind unter anderem Christian Bass von Heaven Shall Burn und Sandrina Sedona, die Voice-Coachin von Eluveitie.

See Also

Alle weiteren Infos zum Projekt sind auf der Seite vom Full Force und von EMP zu finden.


Presse & Foto: Full Force

Scroll To Top