Now Reading
Gar nicht „Peinlich“: Kann Karate veröffentlichen neue Single

Gar nicht „Peinlich“: Kann Karate veröffentlichen neue Single

Weitere Neuigkeiten von den Berlinern Kann Karate, die kürzlich mit dem Video zu „Sonne“ bereits einen vielversprechenden Vorboten auf neue Musik ins Netz stellten. Nun gibt es gleich zwei hervorragende Nachrichten: Die Band kündigt für den 02.11. ihre neue EP „Donner Doria“ an. Um die Wartezeit bis dahin zu überbrücken, gibt es mit „Peinlich“ ab sofort ein weiteres Video zu sehen.
War „Sonne“ noch etwas weniger kratzbürstig, kommen bei der neuen Nummer auch Freunde von etwas krachigeren Gitarren und treibenden Drums auf ihre Kosten.

Frage an alle: Wann habt ihr eigentlich das letzte Mal mit der Faust auf den Tisch gehauen? Weil euch alles bis zum Himmel gestunken hat. Weil ihr die Schnauze voll hattet. Weil euch danach war. Und noch viel wichtiger: Wenn nicht, warum tut ihr es nicht einfach? Kann Karate machen es doch auch.

Wer? Kann Karate. Nein, das ist nicht euer alter Tomate-Tomate-Oma kann Karate-Witz. Das ist vertonte Ehrlichkeit und eines der wenigen Lösemittel für all den Mist auf der Welt, der sich plötzlich in messerscharfen Gitarrenriffs und großen Indie-Melodien, bitterer Ernsthaftigkeit und selbstschützenden Fluchtgedanken auflöst.Irgendwas zwischen Post-Punk und Indierock. Zwischen Turbostaat und Vierkanttretlager.

Die neue EP „DONNER DORIA“ erscheint am 02. November 2018.


See Also


KANN KARATE live

27.10. Berlin – Privatclub (Support von SIND)
07.11. Berlin – Privatclub (Record Release Party inkl. Konzert, Support: Herr D.K.)
10.11. Erfurt – Kulturzentrum Engelsburg „Safe Water, Drink Beer“


Presse & Photocredit: Community Promotion

Scroll To Top