Now Reading
Get Well Soon und Ziggy Has Ardeur veröffentlichen Soundtrack-EP zur 2. Staffel „How To Sell Drugs Online (Fast)“

Get Well Soon und Ziggy Has Ardeur veröffentlichen Soundtrack-EP zur 2. Staffel „How To Sell Drugs Online (Fast)“

Vor einem Monat startete Staffel 2 der Netflix Coming-Of-Age Serie „How To Sell Drugs Online (Fast)“ und mit ihr zeitgleich die ernergiegeladene, neueste Get Well Soon Single „Funny Treats“, welche auf dem Opening Theme der Serie basiert. Nun legt Constantin Gropper in Zusammenarbeit mit Ziggy Has Ardeur musikalisch nach.

Nachdem die E-Mail-Postfächer der Produktionsfirma btf und die Social-Media-Kanäle mit Nachrichten und Fragen zu mehreren Songs aus Staffel 2 und der Veröffentlichung von „Funny Treats“ überflutet wurden, beschlossen Konstantin Gropper und Ziggy Has Ardeur sechs weitere Stücke aus der Netflix-Serie HTSDO(F) zu veröffentlichen. Dabei entstand die neue EP „Songs From How To Sell Drugs Online (Fast)“.

Nach seinem sechsten Studioalbum „The Horror„, das im Mai 2018 veröffentlicht wurde und auf das eine ausverkaufte Big-Band-Tour mit 14 MusikerInnen durch Konzertsäle wie die Elbphilharmonie Hamburg, The Globe in Wien und Le Trianon in Paris folgte, widmete sich Get Well Soon alias Konstatin Gropper zusammen mit seinem guten Freund Ziggy Has Ardeur wieder der Filmmusik.

Ziggy Has Ardeur wird zunehmend von Synthesizern beeinflusst und macht außergewöhnliche Remixe und Soundtracks für alle Arten von Filmen, Kunst & Theater. Er schreibt und produziert alle sechs Monate 16 extravagante Modesoundtracks für die Münchner Modedesignerin Irene Luft und ihre Shows bei der Fashion Week Berlin und New York.

Scroll To Top