Mit ihrer ausverkauften Wild Stare Tour im April in Deutschland und Europa legten sich Giant Rooks euphorische Fans und begeisterte Medien zu Füßen. Im Frühjahr 2020 geht es weiter. Die fünfköpfige Band hat eine ausgedehnte Tour in Deutschland und Europa auf der Agenda.


Die Kombination aus überragenden Musikern, dem sehr reifen Songwriting und der bestechenden Stimme von Sänger Frederik Rabe macht Giant Rooks zu einer berauschenden Live-Band. Davon konnte man sich im Sommer 2019 bei ausgewählten Festivals in Deutschland (Kosmonaut, Appletree Garden, Haldern Pop, MS Dockville, um nur einige zu nennen) und Europa (Y Not und Kendal Calling in England, Ypsigrock in Italien) überzeugen.

Im Moment arbeiten Giant Rooks an neuen Songs. Für die ROOKERY Tour 2020 werden sie in Deutschland die kleinen Clubs verlassen und in größere Hallen gehen. Anschließend spielen sie in Italien, Luxemburg, den Niederlanden und erstmals auch in Skandinavien, Spanien und Polen.


04.04.20 DE-Dortmund | Warsteiner Music Hall
05.04.20 DE-München | Tonhalle
07.04.20 DE-Stuttgart | Liederhalle
08.04.20 DE-Erlangen | Heinrich Lades Halle
09.04.20 DE-Hamburg | Sporthalle
11.04.20 DE-Leipzig | Haus Auensee
12.04.20 DE-Wiesbaden | Schlachthof
13.04.20 DE-Köln | Palladium
15.04.20 DE-Hannover | Swiss Life Hall
16.04.20 DE-Berlin | Columbiahalle
21.04.20 AT-Wien | Arena
22.04.20 CH-Zürich | X-TRA
24.04.20 IT-Mailand | Circolo Magnolia
25.04.20 IT-Bologna | Locomotiv
27.04.20 LU-Luxemburg | Den Atelier
28.04.20 NL-Amstedam | Melkweg
29.04.20 NL-Nijmegen | Doornroosje
10.05.20 DK-Kopenhagen | Vega
11.05.20 NO-Oslo | Krøsset
12.05.20 SE-Stockholm | Nalen Klubb
14.05.20 PL-Warschau | Hydrozagadka Club
15.05.20 CZ-Prag | Underdogs
20.05.20 ES-Madrid | Caracol
21.05.20 ES-Barcelona | Razzmatazz 3


Presse: Four Artists Booking Agentur GmbH / Foto: Svenja Trierscheid