Now Reading
Glass Animals mit neuer Single, neuem Video und Tourdates!

Glass Animals mit neuer Single, neuem Video und Tourdates!

Der heutige Freitag ist ein guter Tag für alle Glass Animals Fans. Neben einer weiteren, brandneuen Singleauskopplung, samt passendem Video, kündigte die Band ebenfalls erste Tourdates für das kommende Jahr an. Zur großen Freude sind auch zwei deutsche Großstädte dabei.

der Countdown läuft: Am 07. August, also in genau einer Woche erscheint das neue Album „Dreamland“ von Glass Animals, das von der britischen Presse schon in den höchsten Tönen gelobt wird (siehe oben). Um die Wartezeit bis zum Release noch ein wenig zu verkürzen, hat die Band heute mit dem neuen Track „It’s All So Incredibly Loud“ einen weiteren Vorboten auf „Dreamland“ veröffentlicht. Inhaltlich dreht sich der neue Glass Animals-Song um die Zeit zwischen dem Moment in dem man bestimmte Worte ausspricht und der Zeit, die es dauert, bis der Gesprächspartner antwortet – und der besonderen Schwere dieser Situation, wenn eine herzzerreißende Nachricht überbracht wird.

Sänger Dave Bailey erläutert: “The entire song is only about three seconds of life. I think most people have been in a position where they have had to tell someone something that they knew was going to devastate them. Something that would change their life. It’s about the silence that occurs between those words leaving your mouth, and the other person reacting. It’s the most deafening thing I’ve ever experienced. The video is meant to be a metaphor for the build-up before that, and then the sudden explosion of quiet that lasts forever.”

Auch das offizielle Video für „It’s All So Incredibly Loud“ hat heute Premiere gefeiert, der Clip ist unter der Regie von David Wilson entstanden, der bereits Musikvideos für Größen wie die Arctic Monkeys, Arcade Fire, Tame Impala und Metronomy gedreht hat.

Das Album „Dreamland“ ist ein nostalgischer Rückblick auf Dave Baileys bisheriges Leben, in den Songs verarbeitet der Sänger viele sehr persönliche Erlebnisse, nicht zuletzt den lebensbedrohlichen Fahrradunfall von Glass Animals-Schlagzeuger Joe Seaward im Juli 2018 und die Zeit der extremen Sorge und Unsicherheit, die danach vor allem natürlich für den Drummer selbst, aber auch für seine Bandkollegen folgte.

See Also


Nachdem Glass Animals ihre ursprünglichen Tour-Pläne aufgrund der globalen Pandemie canceln mussten, gibt es nun neue europäische Tour-Termine! Auch für Deutschland hat die Band zwei Termine für 2021 angekündigt, in folgenden Städten werden Glass Animals ihr neues Album „Dreamland“ live präsentieren:

Welcome To Dreamland Tour 2021
06. Mai 2021, Berlin, Columbiahalle
07. Mai 2021, Köln, Live Music Hall

Scroll To Top