The deconstruction has begun, time for me to fall apart and if you think that it was rough, I tell you nothing changes till you start to break it down.

Vier Jahre ließen uns die EELS auf ihr zwölftes Studioalbum The Deconstruction“ warten, vier Jahre warteten wir auf E’s (Sänger Mark Oliver Everetts Pseudonym) Darlegung der Welt und ihrem Zustand, den der für seine Spiritualität bekannte Frontmann als „a mess“ bezeichnet. Doch er gibt sich heute optimistisch, wenn es um eine Besserung dieser Lage geht, man müsse nur eben erstmal bei sich selbst anfangen.

Namensgeber und Opener des neuen Albums, „The Deconstruction„, verbindet sich musikalisch hervorragend mit seinem Songtext. „I’ll break apart“ singt E schwermütig über die fragile Multiinstrumentalmusik. „Bone Dry“ hingegen, der Nachfolger, ist ein standhafter, basslastiger Song. Und dann? Break. Die erste von drei instrumentellen 1-Minütern, Zeit zum durchatmen.

Für das Album extra zusammengetrommelt geben das The Deconstruction Orchestra und der dazugehörige Chor dem Gesamtwerk eine pompöse und zugleich intime Stimmung. „Sweet Scorched Earth“ ist durch seine Streicher zu zärtlich und wärmend, dass man die chaotische Welt um sich herum vergessen könnte. Den roten Faden bildet es allerdings nicht. Und sowieso die Frage? Was ist der rote Faden? Gibt es ihn überhaupt? Mit „You Are The Shining Light“ bricht es nur so heraus aus der Band, eine schrammelige Indie-Rock-Nummer aus besten Zeiten, auf das wenig später ein ruhiges Klavierstück folgt.

The Deconstruction“ ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle und Melodien. Eine Art Entdeckungsreise, die neugierig macht und die Frage aufkommen lässt „Was kommt als Nächstes?“ – mit Sicherheit nicht das, was man erwartet hat. Ein vor Kreativität aus der Reihe tanzendes Album, dass Spaß macht.


EELS live:
17.06. Mannheim – Maifeld Derby Festival
25.06. München – Tonhalle
26.06. Köln – E-Werk
28.06. Berlin – Tempodrom
29.06. Hamburg – Mehr!-Theater



Autorin: Anna Fliege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.