Es ist eines der wichtigsten und prägendsten Debütalben aller Zeiten und machte Guns N‘ Roses zu einer der einflussreichsten Rockbands und internationalen Megastars.

Ende des letzten Monats erschien „Appetite For Destruction“ in fünf exklusiven Editionen, darunter die Locked N‘ Loaded Box, die alle Fanherzen höher schlagen lässt! In der Box enthalten sind 4 CDs mit 73 Tracks – davon 49 Tracks zuvor unveröffentlicht inkl. der neuen Single „Shadow Of Your Love“ sowie ein unveröffentlichtes Video zu „It’s So Easy“.


Alle Editionen enthalten natürlich auch das Originalalbum, das zum allerersten Mal von den Originalbändern neu abgemischten wurde.


Ab dem Jahr 1985 infiltrierten Guns N’ Roses zunächst die boomende Rock-Szene von Los Angeles mit ihrer ungebremsten und zügellosen Haltung. Sie machten weiter und zogen schließlich mit ihrem am 21. Juli 1987 veröffentlichtem Album „Appetite For Destruction“ die ganze Welt in ihren Bann.

Es ist das bis dato meistverkaufte US Debütalbum und ging weltweit insgesamt über 30 Millionen Mal über die Ladentheke. Auf Appetite finden sich wahre Meisterwerke wie die Nummer-1-Single „Sweet Child O’ Mine”, „Welcome To The Jungle“, „Nightrain“ und „Paradise City“. Alles Details zur Box, allen Inhalten und weitere Infos gibt es unter www.appetite-for-destruction.de


++ DER ULTIMATIVE PLAYLIST-GENERATOR AUF SPOTTILY ++

„Are you GUNS or are you ROSES?”


Und so funktioniert es:

Der Guns N‘ Roses Playlist Generator erstellt ganz individuelle Spotify-Playlists, basierend auf den Songs von Guns N‘ Roses – ganz nach deiner Stimmung und deinem Geschmack.

Anhand des Repertoires von Guns N‘ Roses kann zwischen 5 Stimmungen gewählt werden: Rage, Extatic, Ballad, Rock N‘ Roll und Live

„Are you Guns or are you Roses?“ – Verbinde deinen Spotify-Account und der Playlist Generator zeigt Dir anhand deines Hörverhaltens, ob Du eher der „Paradise City“- oder „November Rain“-Typ bist. Mische deine persönlichen Spotify-Lieblingsskünstler ganz automatisch mit den Songs von Guns N‘ Roses. Füge weitere Künstler manuell hinzu

Erhalte Hintergrundinfos zu musikalischen Einflüssen der Band und zu weiteren Bandprojekten der Mitglieder und füge sie zu deiner Playlist hinzu. Neben der Spotify-Playlist wird eine persönliche E-Card generiert, mit Hintergrundinfos und der Antwort auf die Frage: „Are you Guns or are you Roses?

>> HIER << GEHT'S ZUM GENERATOR!



Presse: Universal Music Foto: Ross Halfin