Ein halbes Jahrzehnt dabei und noch immer nicht müde! Das Booze Cruise Festival feiert 2020 sein fünfjähriges Bestehen und verwandelt den Hamburger Hafen erneut in ein Punkrock-Mekka. Vom 12.-14. Juni wird die Küste der Hansestadt zum laut bebenden Zentrum für Live-Musik aus allen Ecken.


Das BOOZE CRUISE FESTIVAL ist aus der Hamburger und deutschen (Punk/Rock-) Musiklandschaft seit Jahren nicht mehr wegzudenken! Abseits des Gigantismus, mit dem sich andere kommerzielle Festivals in Deutschland Jahr für Jahr überbieten, ist das Booze Cruise eine bei Liebhabern heißgeliebte Perle geblieben, deren athmosphärisches Setting (der Hamburger Hafen), mit Rock/Punk Legenden gespicktes Line-Up und unkonventionelles Konzept einzigartig ist auf der Welt.

Für die kommende Ausgabe des Festivals kündigen die Veranstalter erste Infos an:

Lagwagon | Frankie Stubbs | Hysterese | The Run Up | Pity Party | Ramona | Dikembe | Second Youth | Cold Wrecks | Resolutions | Bike Age | Movin In Stereo | Norbert Buchmacher | Worst Advice | Alright | Guilhem | Superplex | Late Bloomers | Bucky Harris | Casually Dressed | Entropy | Speed Girls


Aktuell gibt es Tickets für die „Opening Boatride“ und das gesamte Wochenende. Tagestickets werden mit der Ankündigung der Tagesaufteilung folgen.


Presse: Uncle M