Now Reading
Harry Styles entführt uns für „Golden“ nach Italien

Harry Styles entführt uns für „Golden“ nach Italien

Der Brite versetzt uns mal wieder in unhaltbare Euphorie. Mit „Golden“ veröffentlicht er das fünfte Musikvideo seines erfolgreichen Albums „Fine Line“ – ein weiteres cineastisches Meisterwerk.

Regen, Reisebeschränkungen, Realität – alles nichts, was gerade sonderlich viel Spaß macht. Aber auf Harry Styles ist Verlass! Der 25-Jährige bringt den Sommer zurück und schafft uns in den schönsten Kulissen der italienischen Amalfi Küste eine Alltagsflucht.

Golden“ ist die fünfte Singleauskopplung seines zweiten Albums „Fine Line„, das im letzten Dezember erschien und erst vorletzte Woche mit einem Billboard Music Award in der Kategorie „Chart Archievement“ ausgezeichnet wurde. Auch die Grammy-Nominierungen rücken näher.

Aber zurück nach Italien. Sommer, Sonne und der plötzliche Aperol Spritz-Durst. War das Musikvideo zum Sommerhit „Watermelon Sugar“ noch „dedicated to touching“ und voller wunderschöner Menschen, findet sich Harry für das neue Video Corona-konform allein wieder (natürlich immer noch wunderschön, das steht ganz außer Frage).

Harry im Vintage Alfa Romeo und Gucci-Spitzenhandschuhen. Harry in stylishen Designerklamotten. Harry mit sehr viel nackter Haut. Harry, wie er scheinbar endlich auf uns zuläuft. Harry, wie er das kleine italienische Dörfchen mit seinem unwiderstehlichen Charme und alle zehn Finger wickelt. Ja, 3:29 Minuten PURER Harry Styles-Content! Für’s Auge, für’s Herz und natürlich mit dem Seventies-Soft-Rock-Song „Golden“ auch etwas für’s Ohr.

Harry erzählte AP News zum „Golden“-Musikvideo Folgendes:

See Also


It’s one of the first songs when I was making the album and it’s always been a source of joy for me. And I wanted to make a video that encapsulated that. I’d like to think it will maybe cheer a couple of people up. Cheered me up.

Weil Welttourneen gerade nicht in Frage kommen, nutzt Harry die Zeit, seine Hollywood-Karriere weiter anzukurbeln. Nach seinem Filmdebüt in Christopher Nolans „Dunkirk“ in 2017, startete er vor Kurzem die Dreharbeiten zum Thriller „Don’t Worry Darling„, in der Styles neben Florence Pugh die Hauptrolle spielt. Regie führt dabei Olivia Wilde, in weiteren Rollen stehen Chris Pine, Kiki Layne und Gemma Chan vor der Kamera.

Scroll To Top