Mit „Taste“ zeigte er bereits im April mit seiner Live-Session, dass er nicht einfach nur POP macht: NICO LASKA aus Frankfurt bringt Edge und Haltung in dieses sonst so selbstgefällige Genre und ist bereits jetzt schon vielen seiner Kollegen voraus. Mit seiner fokussiert dynamischen Stimme und seinem partiellen Genre-Mix schafft er es, Gefühle an Gitarrenwände zu zimmern, direkt in unseren Köpfe und Herzen.


Auftakt für 2019 war seine Single „Taste“. Die neue Single „High & Stable“ ist eine Erklärung an die Liebe und den Schmerz. Gefühle, die jeder kennt, die aber von NICO LASKA in seinen Songs so vertont werden, dass wir diesem jungen Mann gerne eine große Zukunft voraussagen. Wir finden: NICO LASKA hat das Zeug dazu.

2015 bereits ging NICO LASKA auf Tour durch Großbritannien und unterstützte Reibeisen TIM VANTOL auf seiner Europatour. Das sagt viel über seinen Background aus. Im Jahr 2018 veröffentlichte er seine Debüt-EP „FINE“ über das Label Munich Warehouse, die in den sozialen Medien immensen Anklang fand und so den Weg zur neuen Single bahnt.

NICO LASKA erinnert an eben genau diese Geschichten, ohne die der Mensch gern würde aber irgendwie nicht kann. „Nichts wahrhaft Gutes war jemals einfach“ und so verhält es sich auch, dass es alles andere als einfach ist „High & Stable“ zu hören. Es ist ehrlich und direkt.



Presse: Superlifepromo / Photocredit: Nico Laska