Now Reading
„Home“: Florence Arman besingt das quälende Heimweh

„Home“: Florence Arman besingt das quälende Heimweh

Mit ihrer dritten Singleauskopplung singt Florence Arman vom Heimweh und trifft damit grad mitten ins Herz. „Home“ ist ein weiterer Vorgeschmack auf ihre EP.

Florence Arman veröffentlicht nach „In A Heartbeat“ und „Naked“ ihre dritte Single  “Home” – ein weiterter Vorgeschmack auf ihre kommende Debüt-EP, die im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen wird.

Florence schrieb ihre dritte Single kurz nach ihrem Umzug in eine neue Stadt. Dieses vertraute Gefühl des Entwurzeltseins hatte sie während ihrer gesamten Kindheit begleitet, und dieses Lied pflegte die gleichen Wunden, die es aufriss. Und weil es das Schicksal so will, zieht Florence während der Singleveröffentlichung wieder um.

See Also


I wrote „Home“ quite a while ago, when I had just moved to a new city and I was feeling a little home-sick. It was quite a familiar feeling that had accompanied me throughout my life, as moving to different countries and cities was always a part of it, since I was a child. Ironically, I just had to move again a few weeks ago, so this release timing couldn’t be more fitting. The apartment you see here was very special to me and the place I had felt the most at home at in a long time.

Scroll To Top