Now Reading
„I’M WITH THE BAND: NASTY CHERRY”: Charli XCX castet Girlband bei Netflix

„I’M WITH THE BAND: NASTY CHERRY”: Charli XCX castet Girlband bei Netflix

Die unaufhaltsamen Nasty Cherry haben ihre Debüt-EP „Season 1“ auf die Welt losgelassen. „Season 1“ ist Nasty Cherrys erste Veröffentlichung auf Charli XCXs Vroom Vroom Recordings. Der Popstar selbst stellte die Band zusammen – und es verwundert kaum, dass sie so sehr an die Band glaubte.


| Am 15. November veröffentlichte die Band ihre „I’m With The Band: Nasty Cherry“ Doku-Serie exklusiv bei Netflix. Über sechs Episoden dokumentiert sie ihre Entstehungsgeschichte – von ihrem Zusammenziehen und ersten Bandproben über ihre erste Performance bis hin zur Veröffentlichung der Debüt-Single und allem dazwischen. „I’m With the Band: Nasty Cherry” bietet einen intimen Einblick, was es heutzutage braucht, um einen Band zu gründen, und folgt den Frauen, während sie sich durch ein neues Zeitalter der Musik navigieren, entlang des Weges ihre eigenen Regeln aufstellen und Instagram-Feeds sprengen.

2020 geht es für Nasty Cherry aufregend weiter, denn die Band wird sich auf ihre erste UK- und US-Tour begeben. Beginnend mit dem 28. Februar im schottischen Glasgow, wird das Quartett insgesamt acht Shows spielen, darunter in London, New York und Los Angeles. Zudem sind Nasty Cherry für das SXSW 2020 bestätigt.


See Also


Presse & Photocredit: Warner Music Germany

Scroll To Top