Now Reading
Im Wortwechsel mit MADANII & LLUCID

Im Wortwechsel mit MADANII & LLUCID

Eine der wenigen wirklich guten Sachen in diesem Jahr in die Veröffentlichung von „3RD 3Y3“, der neuen EP von MADANII & LLUCID. Für einen besonderen Wortwechsel habe ich mir die beiden geschnappt und eine Gedankenreise gemacht.

Na, auf wessen Wunschzettel steht eine Zeitmaschine? 2020 ist gleichermaßen unvergesslich und das erste Jahr, was uns wohl noch lange in den Sinn kommen wird, wenn wir ein Jahr besonders schnell vergessen wollen. Lasst uns für ein paar Minuten einfach mal machen und zurück in die Neunziger reisen. Ein Jahrzehnt, das sich anfühlt, als wäre es erst gestern zu Ende gegangen und mit Blick auf’s eigene Alter doch schon ziemlich lange vorbei ist.

Wichtigste Frage zuerst: Euer 90s-Lieblingssong?

LLUCID: Liquido – Narcotic, damals in der ersten Schülerband gespielt

MADANII: Blümchen – Boomerang

Ich habe mich früher immer als Britney Spears verkleidet. Wer war euer Style-Vorbild?

LLUCID: ich hatte keinen Style.

MADANII: safe Tic Tac Toe. Ich bin einmal heimlich mit dunklem Lippenstift in die Grundschule gerannt, Meine Lehrerin fand das extrem lustig.

Gab es ein Kleidungsstück oder Accessoire, an dem ihr damals nicht vorbeigekommen seid? Der Style ist ja aktuell wieder on vogue.

LLUCID: Ich wollte immer Blinkende Turnschuhe, habe aber immer nur Geox bekommen. 🙁

MADANII: Ich wollte unbedingt Buffalo Plateau Schuhe und Schlaghosen. Meine Mama hat mir dann immer extra Stoff in meine Jeans reingenäht.

Hattet ihr sonst irgendwelche Vorbilder (auch solche ohne wirklich sinnvolle Erklärung dahinter?)

MADANII: Xena die Kriegerprinzessin

Für das Poster welches Promi-Schwarms habt ihr euch die Bravo im Kiosk geholt?

MADANII: Eminem!

LLUCID: Habe mir nie eine Bravo gekauft, dafür war ich allerdings auch noch zu Jung.

Gibt es ein Essen, das ihr mit den Neunzigern verbindet?

LLUCID: Babybrei.

MADANII: Nudeln mit Ketchup

Für mich stehen die Neunziger besonders im Zeichen der ungesunden, unnatürlichen Snacks. Welcher war euer Favorit?

LLUCID: Kratzeis!!!

MADANII: Bum Bum !

Wo Snacks sind, sind zuckersüße Getränke nicht weit – was durftet ihr (manchmal) trinken?

MADANII: Limo und Cola gab es bei uns nur auf Kindergeburstagen, oder im Restaurant. Deshalb hieß Cola bei mir als Kind “Ābe dadar” (“draußen Wasser”)

LLUCID: Koffeinfreie Cola – aber nur an Geburtstagen

Für welche TV Serie/Show habt ihr es auch auf dem Sofa bequem gemacht?

MADANII: Heidi!

See Also


LLUCID: Wickie! & Wissen macht Ah!

Welche VHS-Kassette lief im Loop?

MADANII: Janosch Kurzgeschichten

LLUCID: Ich fürchte ich bin schon Generation DVD

Findet man euch heutzutage auf 90s-Parties? Oder eher bei anderen Jahrzehnten?

LLUCID: Nee, aber man findet mich auch sonst selten auf Parties haha!

MADANII: 90er Jahre Parties waren ja schon vor 10 Jahren mal in und da bin ich ab und zu mal hingegangen. Heutzutage sind es dann doch eher die 00er Jahre an die ich mich aktiv zurück erinnere.

Gibt es noch etwas, das für euch typisch Neunziger ist?

LLUCID: Es gab so einen ganz komischen, giftigen Gummiball, der bei uns “Flubber” genannt wurde, den wollten immer alle haben.

MADANII: Diese Tattoo Halsketten, die man sich damals noch aus dem Kaugummiautomaten gezogen hat. Und natürlich die bunten, runden Kaugummis aus dem Kaugummiautomaten!!

Scroll To Top