Now Reading
Jason Derulo: sexy Lyrics, sexy Vibe mit „Take You Dancing“

Jason Derulo: sexy Lyrics, sexy Vibe mit „Take You Dancing“

„In these times, we all need a song that’s going to uplift us. Hopefully “Take You Dancing” can be a light in these trying days.” – Jason Derulo

Lag es daran, dass sich Jason Derulo von seinem Workout mit Pamela Reif erst einmal ausgiebig erholen musste? Fest steht: im Frühjahr war es musikalisch verdächtig still um den Superstar. Dafür ist er nun umso mächtiger zurück: in gleich drei aktuellen Kracher-Tracks mischt er als Feature-Gast mit – „Savage Love” mit Jawsh 685, „Don’t Cry For Me“ mit Alok und Martin Jensen und im „Coño“-Rework von Puri und Jhorrmountain. Jason Derulo aka die Hitmaschine is back on track!

Und damit hat es sich immer noch nicht. Denn heute erscheint mit „Take You Dancing“ die neue Solo-Single des 30-Jährigen. Die macht ab der ersten Zeile keine Gefangenen: „Pull up skrt skrt on your body / Performing just like my rari“, singt Derulo von einer brandheißen Begegnung. Über funky Basslines und sinnliche Synthies zieht Jason sein Gegenüber mit Worten aus und fordert es zu einem ganz speziellen Tanz auf: „Let me take you dancing / Two step to the bedroom / We don’t need no dance floor / Let me see your best move“.

Sexy Lyrics, sexy Vibe – mit „Take You Dancing“ liefert Jason Derulo den perfekten Soundtrack für schwül-sinnliche Sommernächte – „anything could happen“, wie es in einer Zeile des Songs heißt. Bereit für ein Tänzchen?

Scroll To Top