Über 2,5 Milliarden Streams weltweit machen Jax Jones zu einem der erfolgreichsten DJs und Produzenten, der zudem preisgekrönt (15 x Gold, 24 x Platin und 2 x Diamant Award) ist und mit den angesagtesten Künstlern und Acts (u.a. Demi Lovato, Stefflon Don, Ina Wroldsen) gearbeitet hat.

Jetzt gibt es eine ganz besondere Collabo, denn Jax Jones präsentiert in dieser Woche seine gemeinsame Single mit Years & Years! „Play“ ist am Mittwoch erschienen und als Download und im Stream erhältlich.

Für Years & Years-Frontmann Olly war es eine ganz besondere Zusammenarbeit, denn sie schrieben den Song zusammen und ließen sich dabei von diversen Genres wie UK Garage, Soul und House inspirieren. Mit „Play“ gibt es in dieser Woche das Ergebnis der Sessions und einen Grund mehr, den Weihnachtssoundtrack mit Jax Jones zu veredeln!

Gefeiert für seinen Mix aus Old-School-Sounds und aktuellen (Deep-)House-Produktionen, landete der britische Multiinstrumentalist, Producer und DJ Jax Jones schon 2014 einen ersten Hit als Co-Produzent von Duke Dumonts „I Got You“ – was ihm neben #1 in UK auch je eine BRIT- und Grammy-Nominierung bescherte. Als Soloproducer kommt an ihm seit einigen Monaten nun niemand mehr vorbei, denn der Vorgänger „You Don’t Know Me“ feat. Raye ist längst das, was man einen globalen Mega-Hit nennen muss:

Gold in Deutschland mit weit über 80.000 Downloads, wurde der Track allein hierzulande schon über 34 Millionen Mal gestreamt – weltweit liegt diese Zahl bei 266 Mio.! Top-3 in den Media Control Charts und auch bei den deutschen Radiosendern ein Top-5-Dauerbrenner (ganz zu schweigen von Platz 2 bei Spotify), arbeitet der stets gut aufgelegte Jax Jones aktuell an seinem ersten Longplayer.


YEARS & YEARS LIVE

26.01.2019 Hamburg, Sporthalle
02.02.2019 Berlin, Columbiahalle
03.02.2019 München, Zentih
06.02.2019 Köln, Palladium


Presse: Universal Music Foto: Jax Jones Facebook