JoJo hat angekündigt, im Herbst auf Europatour zu kommen und wird dabei auch zwei Konzerte in Deutschland spielen. Ende letzter Woche hatte die Künstlerin bereits Pläne für eine ausgedehnte Nordamerika-Headlinertour im April und Mai enthüllt. Bei der Tour – ihre erste Headlinertour seit 2017 – wird JoJo ihr neues Album good to know vorstellen, das für dieses Frühjahr angekündigt ist.


Zusammen mit den Produzenten Doc McKinney (The Weeknd, Santigold), Lido (Halsey, Chance The Rapper) und 30 Roc (Roddy Ricch, Kendrick Lamar, Cardi B) hat JoJo ein R&B-getränktes, emotional ehrliches Werk geschaffen, das sich um ihr neu gefundenes Selbstvertrauen dreht, musikalisch ebenso wie persönlich.

JoJo erklärt: „Der Albumtitel ‚good to know‘ bezieht sich auf all das, was ich in den letzten Jahren gelernt habe – jedes Stückchen Feedback, Kritik (innerlich oder äußerlich), was auch immer es ist: es ist alles nur Information. Und es ist alles gut! Ich war in der glücklichen Situation, meinen eigenen Weg bis hierhin reflektieren zu können und ich hoffe, die Leute finden Trost in der Tatsache, dass ich nicht mal ansatzweise perfekt bin und niemals etwas beschönigen werde. Wir alle leben und lernen beständig und genau das macht dieses Leben so lebenswert.


JoJo Live:

14.09.2020, Köln, Luxor
20.09.2020, Berlin, Lido


Presse: Warner Music Group Germany Holding GmbH