Es ist wieder soweit, die ersten Weihnachtstracks finden den Weg zu uns: Den Anfang macht ‚I Only Love You at Christmas‘ von Chris Malinchak & Kiesza unter ihrem neuen, gemeinsamen Namen MALINKIESZA. Der Track erschien am vergangenen Freitag auf Kieszas eigenem Label Reverse Psycho Logic.


Mit ihrem Hit ‚Hideaway‘ (über 109 Mio. Views bei YouTube) brach Kiesza alle Rekorde und auch ihr Debütalbum ‚Sound Of A Woman‘ hat uns 2014 vollends begeistert. Nach einigen Zwischenstationen als Songwriterin und Studio-Sängerin (u.a. für Rihanna & Duran Duran) kehrte die charismatische Künstlerin aus Kanada im August endlich mit ihrer Single ‚Phantom Of The Dance Floor‘ selbst auf die Bildfläche zurück.

Letzten Monat folgte dann gemeinsam mit ihrem langjährigen musikalischen Freund und Wegbegleiter Chris Malinchak, u.a. bekannt durch seinen Hit ‚So Good To Me‘, die Single und gleichnamige EP ‚Weird Kid‘, „a slick, stripped-back synth instrumental slips into an inescapable slow banger that allows Kiesza’s languid assertions of weird cool to come through superbly.“

Mit ‚I Only Love You At Christmas‘ führt das Duo seine Kollaboration weiter. Ein beschwingter Weihnachtssong, der uns Lust macht, mit den dicken Wintersocken und einem Glühwein in der Hand unter dem Tannenbaum zu tanzen.


Presse: Warner Music Group Germany Holding GmbH