Now Reading
Kreator im Dezember auf „European Apocalypse“-Tour

Kreator im Dezember auf „European Apocalypse“-Tour

Die europäische Sommerfestival-Saison ist gerade erst gestartet für die deutschen Thrash-Titanen von Kreator.

Und das gleich mit einer Premiere: Mille Petrozza und co. zerlegten erstmalig das traditionsreiche Zwillingsfestival Rock am Ring/Rock im Park. Kreator gönnen ihren zahlreichen Anhängern jedoch keine Pause und verkünden heute ihre „European Apocalypse„-Hallentour für den Winter 2018.

Gemeinsam mit Co-Headliner Dimmu Borgir sowie den Support-Bands Hatebreed und Bloodbath macht das Ruhrpott-Quartett in insgesamt 14 europäischen Städten Halt. Es ist gemessen an den Hallengrößen eine der bisher größten Tourneen in der mittlerweile 35jährigen Band-Geschichte. Sänger, Gitarrist und Bandkopf Mille Petrozza zur Tour: „Ich freue mich sehr darauf zusammen mit drei der aktuell stärksten und einzigartigsten Bands auf Tour zu gehen. Für diese Tour arbeitet unser Team an der bisher größten Bühnenproduktion der Bandgeschichte. Für das ultimative Kreator-Erlebnis. Wir sehen uns im Dezember!„.


KREATOR & DIMMU BORGIR live
„European Apocalypse“-Tour 2018

01.12.2018 Hamburg, Sporthalle
02.12.2018 Frankfurt, Jahrhunderthalle
07.12.2018 München, Zenith
08.12.2018 Ludwigsburg, MHP Arena
14.12.2018 Leipzig, Haus Auensee
15.12.2018 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle


See Also


Presse: Check Your Head / Photocredit: Robert Eikelpoth

MerkenMerken

Scroll To Top