Now Reading
L Devine: meldet sich mit Single „Peer Pressure“ zurück!

L Devine: meldet sich mit Single „Peer Pressure“ zurück!

Die britische Pop-Künstlerin meldet sich mit ihrer neuen Single „Peer Pressure“ zurück!

Schon mit ihrer letztjährigen EP „Growing Pains“ machte L Devine erstmalig auf sich aufmerksam – melodiegeprägte, intelligente Popmusik, vorgelegt von einer jungen Frau mit der angeborenen Fähigkeit klangliche Momentaufnahmen anzufertigen, die sich augenblicklich vertraut anfühlen. Mit ihrem neuen Song „Peer Pressure“ macht sie sich nun bereit für den nächsten Schritt. Das begleitende Visual Piece entstand erneut unter der Regie von Emil Nava (Ed Sheeran, Calvin Harris, Rihanna).

Produziert von Justin Raisen (Sky Ferreira, Charli XCX), ist „Peer Pressure“ ein unglaublich eingängiger, zeitgemäßer Pop-Banger, inspiriert vom Coming-of-Age-Film „Heathers“. Vorgetragen mit Witz und Tiefsinn, verstärkt der persönliche Charakter die Kraft ihrer Worte zusätzlich – ein Song, mit dem die 21-Jährige echte Star-Qualitäten an den Tag legt.

Der Titel war zuerst da und ich sann darüber nach, was die Phrase für mich bedeutet“, erklärt Devine. „Nach meinem Empfinden ist es ein solch allgemeiner Begriff, der zugleich so viel abdecken soll. Daher wollte ich mit jeder Strophe einen anderen Aspekt davon freilegen. Es geht um den Versuch, man selbst zu sein und gleichzeitig dazugehören zu wollen.

Das in Kalifornien gefilmte Visual Piece fängt die Grundstimmung des Songs perfekt ein. Devine spielt darin eine junge Frau, die zwischen dem Einfluss einer Clique Gleichaltriger und dem Versuch hin- und hergerissen ist, ihr wahres Ich zu entdecken. Das Video bildet die Unbeholfenheit der Übergangsphase vom Teenager zum Erwachsenen ab, oftmals begleitet von einem Gefühl der Verlorenheit, nicht wirklich einer größeren sozialen Gruppe anzugehören.

See Also



Presse: Warner Music Germany

Scroll To Top