Now Reading
Lauv startet Aktion „Blue Boy Foundation x Breaking Modern Loneliness“

Lauv startet Aktion „Blue Boy Foundation x Breaking Modern Loneliness“

Die von Lauv ins Leben gerufene Blue Boy Foundation veranstaltet zu Beginn des Mental Health Awareness Month im Mai 2020 eine virtuelle Panel-Diskussion.


Mit dabei sind unter Anderem Alessia Cara, Anne-Marie und Sofía Reyes. Sie werden darüber sprechen, wie ihnen die Kreativität hilft, mit dem Social Distancing umzugehen und welche Online-Ressourcen ihnen helfen. Auch der Kontakt zu ihren Fans und der gegenseitige Support wird ein Thema sein.

Moderiert wird das Panel von Michelle Carlson, Executive Director von Teen Line, einer Nonprofit Organisation mit Community-Charakter, die Teenager beim Umgang mit ihren Problemen unterstützt. Breaking Modern Loneliness: A Conversation on Mental Health 1. Mai, 10 Uhr PST (19 Uhr CET) unter dem folgenden Link:

mybluethoughts.world/breakingmodernloneliness

Mit dem Breaking Modern Loneliness-Panel möchte Lauv einmal mehr seinen Fans die Hand reichen und ihnen eine Möglichkeit geben, sich alles von der Seele zu reden und sich zu vernetzen. Vor ein paar Wochen gründete er mit MyBlueThoughts.world, eine digitale Umgebung, in der sich Fans aus der ganzen Welt austauschen und andere Leute kennenlernen können, die sich gerade in einer ähnlichen Situation befinden wie sie.

See Also

Lauv gründete MyBlueThoughts.world, eine digital Umgebung – powered by Microsoft -, in der sich Fans auf der ganzen Welt vernetzen können.

Presse: WE SHARE A LOT

Scroll To Top