Der mit Platin-ausgezeichnete Independent-Sänger, Songwriter, Produzent und Pop-Visionär Lauv veröffentlicht eine Reihe von Remixen für seine Single „There’s No Way“, bei der er von der Grammy nominierte Künstlerin Julia Michaels gesanglich unterstützt wird. Das Paket enthält Remixe von Alle Farben, Synapson, MYRNE und Cat Dealers.

Lauv hat kürzlich auch seinen von Fans inspirierten Track „Superhero“ veröffentlicht. Die Inspiration für den Track kam für ihn auf einzigartige Weise. Auf seiner Tournee Anfang des Jahres stellte er eine blaue Box an den Merch-Tisch bei Shows, damit Fans ihre Gedanken und Gefühle anonym von der Seele schreiben können. Lauv stieß später auf einen Eintrag, der lautete: „Ich habe einen Superhelden getroffen. Ich habe sie verloren. Ich will sie zurück.“ Er schrieb dieses Lied, nachdem er sich von dem Eintrag inspirieren ließ und fand anschließend den anonymen Songwriter (Martin aus Deutschland), um ihn zu würdigen und mehr über seine Geschichte zu erfahren.

Am 5. Juni 2019 tritt Lauv im o2 Shepherd’s Bush Empire auf. Es wird seine bisher größte Show in Großbritannien sein, nachdem er das KOKO kürzlich mit einer atemberaubenden Performance zum Kochen gebracht hat.

Es war ein intensives Jahr für Lauv, der seine Hit-Single „I Like Me Better“ u.a. in der Tonight Show mit Jimmy Fallon sowie bei den 2018 Teen Choice Awards und den MTV Video Music Awards 2018 aufführte. Die Single erreichte die Top 10 der US-amerikanischen Top 40-Radio-Charts sowie der deutschen Radio-und Singles-Charts. Der Song ist eines der Highlights seines 2018-Projekts „I Met You When I was 18“ und wurde mit 2 x PLATINUM in den USA ausgezeichnet sowie Platin in Deutschland, Österreich, Schweiz und vielen weiteren Ländern. Er hat weltweit mittlerweile weit über 1 Milliarde kumulative Streams.

Lauv befindet sich derzeit auf der amerikanischen Etappe seiner Herbst-2018-Welttournee und eröffnet an ausgewählten Terminen für die Ed Sheeran-Stadiontour.



Presse: Promotion Werft Foto: Elizabeth Miranda