Nach dem Release ihres dritten Studioalbums „PURPLE“ und einer überaus erfolgreichen Teilnahme in der fünften Ausgabe von „Sing meinen Song“, mit diversen Duetten und bewegenden Coverversionen von hochkarätigen Künstlern und Künstlerinnen wie Judith Holofernes, Mark Forster und Rea Garvey, kehrt Leslie Clio nun mit ihrer Single „Home“ zu ihren eigenen Wurzeln zurück.

Unzähligen Eindrücken zwischen und während ihren Projekten unter anderem in Südafrika folgend, verarbeitet das Ausnahmetalent in gewohnter musikalischer Klasse ein universelles Gefühl: Die Sehnsucht nach Rückkehr in das gewohnte Umfeld. Mit eingängigen Melodien und lyrischem Scharfsinn schafft sie es auf ihre ganz persönliche Weise diesem Gefühl Ausdruck zu verleihen.

“Bei all dem Unterwegs sein darf man nie vergessen wie schön es ist nach Haus zu kommen. Und das hat an diesem Punkt für mich ein Lied verdient.”


Getragen von einer feinbalancierten Untermalung durch Broken Breaks, harmonischen Streichern und Pianomotiven läuft Leslies prägnante Stimme zur Glanzform auf und beschert ihren Fans einen außergewöhnlichen, melancholischen Popsong für die Ewigkeit.

Das dazugehörige von Regisseur Ben Galster und Spingun Films inszenierte Video nimmt den Zuschauer mit auf eine bildgewaltige Reise durch urbane Landschaften mit Leslie als ständige Begleiterin. “Meine Idee zum Video war Rennen, da der Chorus so schön losrennt. Die Idee, wenn alles erledigt ist Richtung Sonnenaufgang nach Hause zu laufen und nicht schnell genug ankommen zu können kommt ganz gut im Video rüber. Darüber freu´ ich mich.

Spielerisch werden die im Song verwendeten Muster des unbestimmten Weges mit bestimmtem Ziel sowie des Sonnenaufgangs miteinander kombiniert und ergeben so die perfekte Text-Bild-Melange zum Sehnsuchtsmotiv der Single.

Diesen und viele weitere Hits aus ihren Vorgängeralben „Gladys“, „Eureka“ sowie ihrer aktuellen LP „PUPRLE“ präsentiert Leslie Clio auf einer zwölf Stops umfassenden Tour im Winter diesen Jahres. Die Single „Home“ sowie eine akustische Version ihrer Vorläufersingle „Rumours“ erscheinen am 23.11.2018 auf dem Label Embassy of Music.


Leslie Clio – Tour 2018:

28.11.2018, Rostock, Helgas Stadtpalast
29.11.2018, Leipzig, Naumanns
01.12.2018, Dortmund, FZW
02.12.2018, Bremen, Tower
04.12.2018, Berlin, Bi Nuu
05.12.2018, Hannover, Musikzentrum
06.12.2018, Köln, Luxor
09.12.2018, Hamburg, Mojo Club
10.12.2018, Frankfurt am Main, Zoom
11.12.2018, München, Ampere
12.12.2018, Erlangen, E-Werk Clubbühne
13.12.2018, Stuttgart, Im Wizemann


Presse: Guerilla Music GmbH Foto: Christian Ruess