Now Reading
Lianne La Havas kehrt nach fünf Jahren zurück

Lianne La Havas kehrt nach fünf Jahren zurück

Die britische Sängerin und Songwriterin Lianne La Havas kehrt nach fünf Jahren mit einem Album voll verblüffender Schönheit und Erkenntnis zurück – erschaffen gänzlich zu ihren Bedingungen.


Ende Februar rief sich Lianne La Havas mit dem ergreifenden Soul-Juwel „Bittersweet“ zurück in unser musikalisches Bewusstsein. Begleitet wurde die Rückkehr von der Ernennung zu Annie Macs „Hottest Record“, einer atemberaubenden Live-Show im Londoner Barbican mit dem BBC Symphony Orchestra & Jules Buckley und einer herausragenden „Colors“-Session, die allesamt keinen Zweifel ließen: die Musikerin aus South London ist 2020 zurück auf der musikalischen Landkarte.

Nach einer Premiere bei Beats1 „World Record“ und einer Unterhaltung mit Zane Lowe über ihr kommendes Album, das am 17. Juli erscheinen wird, freut sich Lianne nun, den neuen Track „Paper Thin“ zu teilen. Es ist ein Track, der der das süße Gefühl der Liebe mit der Erschöpfung mischt, für diese zu kämpfen und damit sinnbildlich für die Offenheit steht, die das Album „Lianne La Havas“ verströmt.

Dies ist das erste komplett selbstproduzierte Album mit meiner eigenen Band“, sagt La Havas, zu Recht zufrieden damit, im Herzen des Aufnahmeprozesses gewesen zu sein. „Ich habe für alles meinen eigenen Weg – sämtliche Entscheidungen, die man auf diesem Album hört, waren meine. Als mir bewusst wurde, dass es tatsächlich erscheinen wird, hatte ich daher eine andere Art von Gefühl als bei den vorhergehenden, da es ungeschützter ist, intimer“, sagt sie, und beginnt zu lachen. „Wie nervös ich bin, merkte ich jedoch erst, als ich mit den Vorbereitungen für die Veröffentlichung begann!

Auf das nun angekündigte, selbstbetitelte Album mussten sich Kritiker und Fans fünf Jahre gedulden – doch schon jetzt verspricht Lianne: „Ich wage zu behaupten, dass ich einem puren künstlerischen Ausdruck noch nie so nahgekommen bin. Wer mich zuvor nicht kannte, dem würde ich mit einem guten Gefühl sagen können: ‚Das bin ich. Dieser Mensch bin ich.’“

See Also



Presse: Warner Music / Photocredit: Hollie Fernando

Scroll To Top