Now Reading
Liebeskummer mit Stil bei Darwin Deez: „10 Songs That Happened When You Left Me With My Stupid Heart“

Liebeskummer mit Stil bei Darwin Deez: „10 Songs That Happened When You Left Me With My Stupid Heart“

Würde man davon ausgehen, dass immer genau das drin steckt, was draufsteht, wäre „10 Songs That Happened When You Left Me With My Stupid Heart“ wohl ein ziemlich trauriges Album über Liebeskummer. Da wir es hier aber mit keinem anderen als dem Energiebündel Darwin Deez zu tun haben, ist genau das Gegenteil der Fall. Das am 31. August erscheinende vierte Studioalbum des amerikanischen Künstlers handelt zwar von Liebeskummer, ist aber wie gewohnt tanzbar und schafft es, von der ersten Minute an gute Laune zu verbreiten.

Bekannt wurde Darwin Deez 2009 mit seinem eingängigen Lovesong „Radar Detector“ und dem extrem amüsanten Musikvideo zu „You Can´t Be My Girl“, in dem der schlaksige Sänger mit Korkenzieherlocken attraktive Frauen und später verliebte Pärchen anschmachtet. Deez hat es schon immer geschafft, positive Musik zu produzieren, die etwas schräg und wild ist, bei „10 Songs That Happened When You Left Me With My Stupid Heart“ macht er da keine Ausnahme.

Das neue Album verpackt Liebeskummer in einen Mantel voller Ironie und verarbeitet das Gefühl in nachvollziehbaren, ehrlichen Texten. Der Album Opener „The Worlds Best Kisser“ startet mit für Deez typischen Synthie-Sound und leichter Melodie. Die verzerrte Stimme des Sängers und der im Laufe des Songs ansteigende Beat klingen so gar nicht traurig, sondern laden zum Tanzen ein.

Queen Of Spades“ ist ein Song über Frustration und das Gefühl unglücklich zu sein. Zu dem Song selber sagt Deez, „sometimes when we choose partners, we choose badly“. Herausgekommen ist trotz ernstem Hintergrund ein typischer Gute-Laune-Song a la Darwin Deez, der eingängig und prägnant ist. Mit „Drive Around“ und „All My Friends“ sind auch etwas ruhigere Songs mit entspanntem Sound und reduzierten Instrumenten auf dem Album zu finden.

Insgesamt ist „10 Songs That Happened When You Left Me With My Stupid Heart“ ein weiteres originelles Album des New Yorker Sängers, mit energiegeladenen Songs mit Tiefe. Darwin Deez ist seinem Stil auch nach Jahren, trotz Verlust seiner schon zum Markenzeichen gewordenen Locken (die eine eigene Facebook-Fanseite haben!), treu geblieben und hat seinen leicht abgedrehten Sound – zum Glück – beibehalten.

See Also




DARWIN DEEZ live
22.09.18: Hamburg – Reeperbahn Festival
26.09.18: Berlin – Bi Nuu
27.09.18: München – Kranhalle
28.09.18: Köln – Artheater


Autorin: Lisa Schulz / Photocredit: Community Promotion

Scroll To Top