Now Reading
LIONLION veröffentlichen ihr bildstarkes Video zu „Language“ und bleiben sich treu

LIONLION veröffentlichen ihr bildstarkes Video zu „Language“ und bleiben sich treu

Nach dem hochgelobten Debutalbum ‚The Atlas Idea’ folgt nun im Oktober 2019 mit der EP ‚Rise & Fall‘ der erste Vorgeschmack auf das zweite Album ‚Perspective‘, welches im Frühjahr 2020 erneut unter eigenem Label erscheint.


LIONLION finden damit die goldene Mitte zwischen Poesie und Sachlichkeit, Bewegung und Stillstand, großen Gesten und leisen Nuancen. Ihre Soundwelt erinnert auf ganz eigene Art und Weise an die eingängigen Melodien Keanes, den Charme Notwists, den Bombast von Muse und den Drive von Mutemath. Schnoddriger Britpop der Jahrtausendwende streift sphärische James-Bond-Filmmusik, Sgt. Pepper grüßt freudig die Klangsphären Pink Floyds und alles endet sanft in brachial melancholischer Zuversicht am Fender Rhodes.

Bereits im Februar setzte die Band mit ‚Another Go’ den Startschuss für ein spannendes Jahr. Ein musikalisches Bandmusik-Epos über das Auf und Ab des Miteinanders.

Es folgte pünktlich zur prall gefüllten Festivalsaison (u.a. Shows in London & Amsterdam / c/o pop & Modular Festival) die Single ‚Oceans Rise‘, gleichzeitig der thematische rote Faden des kommenden Albums.

Nun veröffentlichen LIONLION im August die dritte Single ‚Language’ und bleiben sich ihrer Linie treu. Passend zum Jubiläumsjahr ,Bauhaus100‘ zieht sich eine klare, minimalistische Formensprache durch die Musikvideos. Die moderne Architektur steht visuell für den Lösungsansatz, die Gedanken zu sortieren. Sie dient dabei als Gegenpol für das Auf und Ab der Band miteinander, aber vor allem auch der beiden Zwillinge, deren reflektiertes und träumerisches Wesen in der Musik zum Tragen kommt.

Am Ende steckt in ihren Songs zugleich immer eine ordentliche Portion Zuversicht – die Brüder eint schließlich nicht nur ihre charakterliche Unterschiedlichkeit, sondern auch ihre harmonische Gleichheit, die sie als Songwriter-Duo zu einer Ausnahmeerscheinung macht.

See Also



LIONLION live

09.10. Hamburg, Astra Stube
10.10. Berlin, Musik & Frieden
11.10. Göttingen, Nörgelbuff
12.10. Nürnberg, Nürnberg Pop
15.10. Passau, Zauberberg
16.10. München, Cord Club
23.10. Köln, Tsunami
25.10. Darmstadt, 806qm
26.10. Koblenz, Circus Maximus
27.10. Stuttgart, Club Cann


Presse: Listen Collective / Photocredit: Still „Language“

Scroll To Top