Now Reading
Lord Huron melden sich „Not Dead Yet“ zurück

Lord Huron melden sich „Not Dead Yet“ zurück

Lord Huron sind zurück! Heute hat die amerikanische Indie Folk Band ihre neue Single „Not Dead Yet“ veröffentlicht, der erste neue Song seit dem 2018er Album „Vide Noir“. Zur Single gibt es auch ein Musikvideo, das im „Whispering Pines“-Studio gedreht wurde. Im Video gehen Lord Huron auf Zeitreise und die Band verschmilzt buchstäblich mit Musikern aus der Vergangenheit, die das Studio in den letzten Jahrzehnten genutzt haben.

„Not Dead Yet“ erscheint einen Tag nach der zweiten Folge der neuen Live-Reihe Alive From Whispering Pines von Lord Huron, von der es insgesamt vier Folgen geben wird und für die Fans unter http://www.lordhuron.com Tickets erwerben können. Das Besondere: In der ersten Folge wurde eine Hotline genannt, über die sich Fans Songs für die zweite Folge wünschen konnten. Diese Wünsche sowie der bisher unveröffentlichte Song „Mine Forever“ wurden gestern von Lord Huron gespielt. Die weiteren Episoden erscheinen am 18. März sowie am 15. April. Am kommenden Dienstag (23. Februar) werden Lord Huron außerdem auch bei Jimmy Kimmel Live! auftreten.

2018 stiegen Lord Huron mit ihrem dritten Album „Vide Noir“ zum ersten Mal direkt in die Top 5 der amerikanischen Billboard Top 200 ein. Weltweite Bekanntheit erreichten sie mit ihrer Single „The Night We Met“, die 2017 in der Netflix-Serie „13 Reasons Why“ gefeatured und mittlerweile über 690 Millionen Mal gestreamt wurde.

Scroll To Top