Now Reading
„LOVESTREAM“: Wir sind DAS NEU – Wer bist Du?

„LOVESTREAM“: Wir sind DAS NEU – Wer bist Du?

Zeitgeist kann fordern. Zwischen politischem und gesellschaftlichem Chaos, Hypertechnologisierung und einer sich von Grund auf verändernden Kommunikation findet sich DAS NEU in mitten des überlebensgroßen World Wide Web wieder. Aufgewachsen als Teil einer digitalen Generation musikalischer Allesfresser und gelangweilt von der thematischen Sackgasse, in die sich zeitgenössischer Hip-Hop im Jahr 2019 manövriert hat, denken sie eben diesen neu – denken freier.


Das zeigt sich in ihrem Eklektizismus. In Referenzen auf den Post-Rock der 90er und 00er Jahre, die distanzierte Pop-Melancholie eines Robert Smith oder kandierte Millennium-R’n’B-Sounds. Im Aufbrechen der antiquierten Rollenverteilung einer Band ohne dabei auf dessen musikalischen Freiheiten zu verzichten und der Balance zwischen Kollektiv und dem nötigen Rap-Ego. Das zeigt sich sich noch viel mehr in einer ausgiebigen Selbst- und Gesellschaftsreflexion.
So setzt sich DAS NEU in der energischen Debüt-Single LOVESTREAM etwa mit der eigenen zum Alltag gewordenen Social Media Sucht auseinander. Mit einer neuen, digitalen Zwischenmenschlichkeit und den Ängsten, die sich hinter einer selbst errichteten makellosen Inszenierungs-Fassade verbergen.

Dabei spielt DAS NEU nach außen mit einer Post-Digitalität, lassen die Ästhetiken und die Nutzungsweisen verschiedener sozialer Netzwerke miteinander verschmelzen. Sie zitieren und hinterfragen eine Welt, die bisher nur selten Projektion in Popkultur erfahren hat. Eine Welt, die in ihrer rasendschnellen Ausbreitung und Entwicklung von ihren Usern einfach hingenommen wurde.
DAS NEU betritt damit in der deutschen Musiklandschaft neue Gefilde, sie brechen massiv mit Genres und Einordnungen. Sie wollen kein deutsches Pendant zu irgendeinem US-Hype oder Teil eines festgefahrenen Soundentwurfs sein. Das macht ultimativ frei.

Zeitgeist kann fordern!

Aufgewachsen als Teil einer digitalen Generation musikalischer Allesfresser und gelangweilt von der thematischen Sackgasse, in die sich zeitgenössischer Hip-Hop im Jahr 2019 manövriert hat, denken sie eben diesen neu – denken freier.

DAS NEU sind Deutschlands Antwort auf Odd Future Wolfgang Kill Them All – allerdings, ohne dies sein zu wollen…Zwischen politischem und gesellschaftlichem Chaos, Hypertechnologisierung und einer sich von Grund auf verändernden Kommunikatio findet sich DAS NEU inmitten des überlebensgroßen World Wide Web wieder und geben ein modernes Statement zu Social Media ab.

Zur Aktion:
15 CREATORS posteten (FREITAG 18.10.19) zur gleichen Zeit einen Part des „LOVESTREAM“ Videos auf Instagram und taggten @dasneu.
Die Band behält dabei weiterhin ein privates Profil.

See Also

DAS NEU reposteten alle besagten Stories in Form ihres gesamten Musikvideos „LOVESTREAM“. DAS NEU nutzen Instagram komplett anders – Teaser und Trailer sind von gestern. Unter anderem waren folgende Creators bei der Aktion involviert:

@willy
@fraeulein_kreuzberg
@jayne_cash
@bele.marie_
@zwillingsnaht
@nikobackspin


Presse: WE SHARE A LOT / Foto: Pierre Laporté

Scroll To Top