Gestern Abend kündigte die Produzentin, Songwriterin und Performerin Maggie Rogers mit ihrer neuen Single „Light On“ zugleich ihr Debütalbum an: „Heard It In A Past Life“ wird am 18.01.2019 erscheinen.

Vier weitere Songs aus Maggies Debütalbum sind bereits verfügbar: „Give A Little“, die Single „Alaska“, die ihr vor knapp zwei Jahren zum Durchbruch verhalf, „On + Off“ sowie „Fallingwater“.

Oh but if you keep reaching out then I’ll keep coming back. But if you’re gone for good, then I’m okay with that. But if you leave the light on, I’ll leave the light on.

Maggie Rogers wuchs in Easton, Maryland auf. Nachdem sie ihren Abschluss an der der New Yorker Tisch School of the Arts absolvierte, veröffentlichte sie im Februar 2017 die hochgelobte EP „Now That The Light Is Fading“. Die BBC, der amerikanische Rolling Stone, Nylon, SPIN, Billboard und viele weitere Medien betitelten sie als artist to watch. NPR nannte sie sogar als eine ihrer liebsten Musikerinnen, The New Yorker bezeichnete sie als „an artist of her time.

In Kürze startet Maggie Rogers eine weitere Headline-Tour in Amerika, bevor sie Anfang November als Support mit Mumford & Sons durch Nordamerika und Kanada tourt.

Unser Interview mit Maggie Rogers findet ihr hier:



Presse: Universal Music / Fotocredit: Olivia Bee