METAL HAMMER PARADISE startet mit Volldampf ins neue Jahr und präsentiert elf erste Bands für die nächste Ausgabe, die am 8. und 9. November 2019 im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand stattfinden wird. Die ersten Namen für das Indoor-Festival haben es schon mal in sich und alle Fans, die noch kein Ticket haben, sollten nicht mehr zu lange zögern, denn das Gros der ingesamt 4.000 Tickets ist bereits an den Headbanger gebracht. Lediglich einige 2-Raum-Apartments für 2 bis 5 Personen sind momentan noch buchbar.


Das METAL HAMMER PARADISE-Line-Up wird in diesem Jahr angeführt von der Saarbrücker Band Powerwolf. Die Heavy Metaller gelten als Garanten für mitreißende und effektvolle Live-Shows und werden dem Publikum ordentlich einheizen. Frisch bestätigt sind außerdem die Mittelalter-Rocker Saltatio Mortis sowie die finnischen Metal-Urgesteine Amorphis, die sich darauf verstehen, die Fans mit ihren vielseitigen Soundgewittern stets aufs Neue zu überraschen. Wer humoristische Konzertmomente schätzt, kommt an J.B.O. nicht vorbei, die ebenfalls für einen Auftritt zugesagt haben. Thrash-Metal-Fans kommen bei der Show von Destruction voll auf ihre Kosten, während die schwedische Band Grand Magus mit klassischen Heavy Metal Riffs zu begeistern weiß. Eine dicke Schippe Power-Metal werden Grave Digger und Primal Fear im Gepäck haben und bei Unleashed aus Schweden gibt es besten Death Metal auf die Ohren. The New Roses aus Wiesbaden überzeugen mit solidem Rock. Komplettiert wird die erste Ankündigungswelle für METAL HAMMER PARADISE schließlich mit den Melodic Metal Rockern Nine Eyes Nation.
Zu diesen elf ersten Namen werden sich in den nächsten Wochen noch zahlreiche weitere Bands gesellen, so dass sich die METAL HAMMER PARADISE-Besucher schließlich auf mehr als 25 Konzerte vor der herbstlichen Ostsee-Kulisse freuen dürfen. Auch in diesem Jahr startet das Festival bereits am Donnerstagabend mit einer Warm-Up-Party. Am Freitag und Samstag stehen nach den Konzerten Aftershow-Partys auf dem Programm und wer Lust auf ein wenig Abwechslung neben den Konzerten hat, kommt beim Rahmenprogramm mit Lesungen, Workshops, Autogrammstunden und Bowlingturnier garantiert auf seine Kosten. Außerdem stehen den Festivalgästen alle Annehmlichkeiten der Ferienanlage, wie z.B. das subtropische Badeparadies, zur Verfügung. Wahrhaft paradisische Zustände also!

Alle Infos zu METAL HAMMER PARADISE 2019 gibt es auf www.metal-hammer-paradise.de.


Bisher bestätigte Band im Überblick:

POWERWOLF
SALTATIO MORTIS | AMORPHIS
J.B.O. | DESTRUCTION | GRAND MAGUS
GRAVE DIGGER | PRIMAL FEAR | UNLEASHED
THE NEW ROSES |  NINE EYES NATION


Presse: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH