Now Reading
Milky Chance beim „One World–Together At Home” Festival

Milky Chance beim „One World–Together At Home” Festival

Gemeinsam mit Global Citizen und der WHO (World Health Organization) kuratiert Lady Gaga das virutelle Benefiz-Konzert „One World: Together At Home“ im Kampf gegen die COVID−19 Pandemie. Das Konzert wird unter dem Motto “One World: Together at home” am 19. April 2020 von 02:00 Uhr bis 04:00 Uhr live übertragen. Im Youtube und Twitter Live-Stream bringt die Ausnahmekünstlerin Musiker aus aller Welt zusammen.


Mit dabei sind als einziger deutscher Act MILKY CHANCE! Das Duo hat seit dem Beginn des Lockdowns immer wieder mit interaktiven Aktion dafür gesorgt, dass es den Fans zu Hause nicht langweilig wird. Am Freitag gibt es die “Stay Home Sessions” von Milky Chance dann geballt als Download und im Stream zu hören. So kann man sich bestens auf das Konzert „One World: Together At Home“ einstimmen!

Laut Lady Gaga soll im Zuge des Events vor allem den zahlreichen Helfern im Gesundheitssystem gedankt werden: “Wir sind den medizinischen Fachkräften auf der Welt so dankbar. Diese globale Pandemie ist eine Katastrophe. Ich bete jeden Tag für sie und auch für diejenigen, die krank sind.” In den vergangenen Tagen wurden unter der Mitorganisation der Sängerin bereits Spenden im Wert von 35 Millionen US-Dollar für die WHO generiert.

See Also

Die Zuschauer können sich auf Superstars wie Taylor Swift, Billie Eilish, J Balvin, Elton John, Andrea Bocelli, Lizzo, Keith Urban, Paul McCartney, Alanis Morissette, Lang Lang, Shah Rukh Khan und den deutschen Act Milky Chance freuen. Am Vorabend, dem 18. April ab 21:00 Uhr, ist die Preshow auf zahlreichen Streaming und Social Media Plattformen sehen: Der Stream wird von YouTube über Amazon Prime Video, Apple, Facebook, Instagram, Twitter und auf vielen weiteren Kanälen ausgestrahlt.


Presse: Marketing Labs a division of Universal Music GmbH Foto: Milky Chance

Scroll To Top