Länger war es ruhig um Clemens und Philipp, hier und da sah man die Kasseler Weltstars in Studios rund um den Globus rumhängen. Ende Juli starteten geheimnisvolle Social Media-Postings, fast vier Wochen später lüften Milky Chance ihr Geheimnis: Das dritte Studioalbum wird „Mind The Moon“ heißen und am 15. November erscheinen.


Ein Artikel von Anna Fliege – Um die Messlatte gleich zu Beginn extrem hochzulegen, geben uns Milky Chance heute einen ersten Einblick in die neue Musik. Die Single „Daydreaming“ ist eine Kollaboration mit dem australischen Loop-Superstar Tash Sultana. Eine geniale Fusion aus den kreativen Welten der Künstler und der perfekte Soundtrack für den nahenden Spätsommer.

It’s not just a daydream, it’s more like a vision of how things could be, and where you could go. It’s about those mechanisms that starts working when you don’t know how to deal with reality“ beschreibt das Duo den neuen Track, der an die weltweiten Erfolge ihres Debüts „Sadnecessary“ und dem Folgealbum „Blossom“ anknüpft.



Autorin: Anna Fliege / Photocredit: Anthony Molina