Now Reading
Mine veröffentlicht heute offiziell ihre neue Single „Unfall“

Mine veröffentlicht heute offiziell ihre neue Single „Unfall“

Mit „Unfall“ gewährt uns Mine einen ersten Einblick in ihr neues Album.

Jede Zeile ihres neuen Songs trifft schmerzlich mitten ins Herz: Was ist Freiheit? Wer beengt mich? Was ist Arbeit? Wer beschenkt mich? Wer hat stets genug für sich? Wer starrt hungrig auf den Tisch“.

Obwohl wir dank „singMINEsong“ die Lyrics schon kannten und uns dank über 60 Coverversionen (darunter prominente Einreichungen von KLAN und AB Syndrom) die Melodie ausmalen durften, haut die offizielle Veröffentlichung doch noch mal so richtig schön fest in die Magengrube. Das konnte Mine schon immer gut, egal ob mit geschmückten Metaphern oder der nackten Wahrheit. Und „Unfall“ ist da keine Ausnahme. Ganz im Gegenteil.

Episch. Schwer melancholisch. Drückend wie das Wetter vor meinem Fenster. Und am Ende doch irgendwie auch befreiend. Weil Mine in ihrem Song verarbeitet, was sonst ungesagt in unseren Köpfen spukt, wenn man wieder vergessen hat, die Spiegel Online-Push-Benachrichtigungen zu muten oder bei Twitter ins sogenannte Doom Scrolling abgerutscht ist. Wie Mine sagt:

See Also


Es ist die richtige Zeit, um Revue passieren zu lassen, was im letzten Jahr los war und wie privilegiert wir trotz allem leben können, während anderswo – zum Beispiel an den EU-Grenzen – die Situation verheerend ist.

Ihr neues Album „Hinüber“ erscheint am 30. April 2021.
Scroll To Top