Am 18.10. ist mit „MINT + 4“ eine Neuauflage des Debütalbums der international hochbeachteten Sängerin Alice Merton erschienen, das vier bislang unveröffentlichte Songs enthält. Einer davon ist „Easy“, der jetzt zusammen mit dem Album als Single veröffentlicht wird.


In „Easy“ berichtet Alice Merton davon, dass es leider ganz und gar nicht einfach ist, den Wirbel um ihre Person und das ganz normale Leben zu vereinen, ein Balance-Akt zwischen Meisterwerk und Katastrophe. Aber die 26-Jährige braucht dafür weder Kitsch noch Epos, keine selbstmitleidige Ballade, sondern performt auf eine wunderschöne und zeitgemäße Indie-Pop-Produktion.

Besingt gemeinsame Zeiten, Mixtapes und Erinnerungen, aber auch Entfremdung, Entfernung, Entzweiung. All die Wachstumsschmerzen, die das Leben mit sich bringt. Und sagt „Sorry“, weil es eben nicht immer leicht ist, geliebt zu werden und im gleichen Maße zurückzulieben.

Im Video zu „Easy“ wird allerdings auch ein Vorteil ihres Erfolgs deutlich: Alice zeigt sich entspannt in einer edlen Suite auf dem Bett beim Essen und Lesen sowie in der schaumigen Badewanne. Den Clip zur neuen Single gibt es hier zu sehen.

Bald wird es für die Sängerin wieder eine Gelegenheit geben, sich in gediegenen Hotelzimmern aufzuhalten: Denn im November spielt Alice drei Shows in den Vereinigten Staaten. Außerdem steht in Kürze die Veröffentlichung einer Vinyl-Version von „MINT + 4“ an.



ALICE MERTON live

23.02.2020 – München, Technikum
24.02.2020 – Frankfurt, Batschkapp
26.02.2020 – Stuttgart, Im Wizemann
27.02.2020 – Berlin, Kesselhaus
01.03.2020 – Köln, Live Music Hall
02.03.2020 – Hamburg, Gruenspan


Presse: Community Promotion / Photocredit: Danny Jungslund