Now Reading
MISSIO veröffentlichen ein brandneues Video-Doppelpack

MISSIO veröffentlichen ein brandneues Video-Doppelpack

Es gibt einen neuen Schwung an frischen Tracks von MISSIO. Nachdem „Hoodie Up“ und auch „Wolves“ unter die Leute gebracht wurden, sind nun fanz frisch „Can You Feel The Sun” & „Don’t Forget To Open Your Eyes“ in den Startlöchern. Mit ihrem Genre-Mix aus Alternative, Elektro, Pop und Teilen von Hip-Hop haben sich Matthew Brue und David Butler eine Nische geschaffen und werden mit dem neuen Album „Free Association“ am 23.10.2020 mit Sicherheit einige neue Freunde finden.

Während sie sich weltweit der 1 BILLION Streams-Marke annähern, hat das Austin, TX Powerhouse Duo MISSIO ihr neues Studio-Album in voller Länge – Can You Feel The Sun – angekündigt, das am 23. Oktober über 2B Recordings/BMG veröffentlicht werden soll. Das in den Matchbox Studios in Austin aufgenommene Album mit zehn Songs wurde von der Band zusammen mit dem langjährigen Mitarbeiter und Studiobesitzer Dwight A. Baker (Brandi Carlile, Bea Miller, Bob Schneider) produziert und enthält Gastauftritte der Hip-Hop-Ikonen Paul Wall und Esoteric of Czarface.

„Wir haben im letzten Sommer begonnen, mit Dwight über die Aufnahme neuer Musik zu sprechen, obwohl unser zweites Album gerade erschienen war“, sagt MISSIO-Sänger/Songwriter Matthew Brue. „Ich fühlte mich inspiriert, nachdem ich von unseren ersten europäischen Shows in einigen der schönsten Städte der Welt zurückkam und sah, wie unsere Musik über den Ozean übersetzt wurde, was unglaublich surreal war“, fährt er fort. Der Multi-Instrumentalist und Toningenieur David Butler fügt hinzu: „Der Grund, warum wir Musik kreieren und veröffentlichen, ist, dass wir den Prozess, alles zu machen, lieben. Die Fähigkeit, Songs für uns selbst zu schreiben, muss ihre eigene Belohnung sein, auch wenn wir hoffen, dass wir bald wieder auf die Straße gehen und Musik für die Menschen spielen können. Bis dahin hoffen wir, mit unserer Musik und unseren Texten die Menschen zu ermutigen, Fragen zu stellen und ihren Geist zu öffnen.“

Zusammen mit den Neuigkeiten zu ihrem neuen Album hat MISSIO eine Doppel-Single mit dem Titeltrack und dem Album-Opener „Can You Feel The Sun“ und dem kathartischen „Don’t Forget to Open Your Eyes“ veröffentlicht. Beide Musikvideos wurden heute über YouTube uraufgeführt und folgen auf die Vorgängeralbum-Tracks „Hoodie Up“ und „Wolves“, das innerhalb von drei Wochen nach seiner Veröffentlichung im Juni bei Sirius XM’s Alt Nation Platz 1 erreichte.

See Also


MISSIO hat seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums ‚Loner‘ im Jahr 2017 einen kometenhaften Aufstieg erlebt. Katapultiert durch ihre Top-10-Alternative-Single „Middle Fingers“ gab die Band ihr Late Night TV- Debüt auf CONAN und trat auf den großen Festivalbühnen wie Lollapalooza, Austin City Limits, Firefly, Hangout, Bottle Rock und Voodoo Fest auf. Mit der Veröffentlichung ihres zweiten Albums ‚The Darker the Weather // The Better the Man‘ im Jahr 2019 und durch ausgedehnte US-Tourneen und Supportslots mit Künstlern wie MUSE, 30 Seconds to Mars, Yungblud und K. Flay hat MISSIO eine unglaubliche Anhängerschaft treuer Fans gewonnen, die treffend als „MISSIO Mafia“ bezeichnet werden. Es ist zum Teil diesen unerschütterlichen Anhängern und ihren Graswurzelkampagnen zu verdanken, dass die Band VIER #1 Singles bei Alt Nation gelandet und ihre allererste Headline-Show im vergangenen Sommer in Großbritannien ausverkauft war.

Scroll To Top