Am 14. Dezember 2019 bringt Spotify die erfolgreiche Playlist “Modus Mio” wieder live auf die Bühne – mit Ufo361, Juju, Summer Cem, Azet, Apache 207 und Kalim in der Warsteiner Music Hall in Dortmund. Salwa Benz sorgt als DJ für Beats, Bars und Bass. Das Event wird in Kooperation mit der Berliner Booking Agentur Four Artists umgesetzt.


Das ist Modus Mio Live On Stage 2019

Vier Jahre, drei Mixtapes, zwei Alben. Unzählige Hits in den Top-10 der Charts. Der Kreuzberger Ufo361 ist eine Ausnahmeerscheinung, ein Star, der sich fest in der obersten Deutschrap-Liga etabliert hat und das mit einmalig authentischem Trap-Sound. Ebenfalls aus Berlin, aus Neukölln, hat Juju, als eine Hälfte der aufgelösten SXTN, eine ganze Generation geprägt und stieg mit ihrem kürzlich erschienenen Debütalbum “Bling Bling” auf Platz 3 der deutschen Album Charts ein. Summer Cem als typischer “Lieblingsrapper deines Lieblingsrappers” zählt mit seiner ausgefeilten Rap-Technik zu den erfolgreichsten deutschen MCs der Szene. Sein neues und mittlerweile achtes Album „Nur Noch Nice“ erscheint am 20. September 2019. Als Teil der KMN Gang, die mit ihrem Afrotrap-Sound in rasanter Geschwindigkeit das Feld von hinten aufgerollt hat, hat der einst aus dem Kosovo geflüchtete Dresdner Rapper Azet inzwischen zahlreiche Gold- und Platin-Auszeichnungen auf seinem Weg an die Spitze der Charts vorzuweisen. Kalim bildet die Speerspitze einer neuen Generation von Straßenrappern, die nicht nur durch ihre Erzählungen, sondern vor allem auch durch Technik und Musikalität überzeugen. Sein Anfang Juli erschienenes Album „Null auf Hundert“ gehört zu einem der spannendsten Releases, die der Deutschrap 2019 bisher zu bieten hat. Mit dem Mannheimer Apache 207 kommt zudem ein Rapper, der frisches Material mit seiner neuen EP „Platte“ dann im Gepäck hat und der seinen Fans eineKombination von Eurodance und Straßenrap bietet.

“Für uns ist es etwas Besonderes eine Playlist live auf die Bühne zu bringen. Vor allem im Fall von “Modus Mio”, einer Playlist, die mittlerweile mehr als eine Million Hörer hat und wie keine andere die neue und sehr erfolgreiche Generation des Deutschrap verkörpert. Unser Fokus bei diesem einzigartigen Live-Event liegt darauf, die Beziehung von Fans mit ihren Lieblingskünstlern zu stärken”, so Maik Pallasch, Head of Music bei Spotify.
Modus Mio wird von der lokalen Spotify Redaktion sorgfältig kuratiert und enthält die 50 aktuell relevantesten Deutschrap-Songs der Stunde. Jeden Freitag ziert ein neuer Künstler das Cover der Hip-Hop-Playlist mit über 1,1 Millionen Followern.


Modus Mio | Live On Stage 2019
Präsentiert von: Spotify

14.12.2019 Dortmund | Warsteiner Music Hall

Line-up: Ufo361 / Juju / Summer Cem / Azet / Kalim / Apache 207

Zeitplan: 17.00Uhr Einlass / 18.00Uhr Beginn / 22.30Uhr Ende


Ein Blick hinter die Kulissen

Von der Playlist auf die Bühne bis zum Podcast: Der neueste Spotify Original Podcast “Vor der Mio” mit Salwa Houmsi startet am 30. Juli 2019 und lädt bekannte Künstler*innen der Deutschrap-Playlist “Modus Mio” zum persönlichen Gespräch. Sie reisen zusammen mit Salwa an Orte, die sie besonders geprägt haben. Die auditive Spurensuche erzählt die Geschichten, die vor dem Erfolg und dem großen Hype standen.

In der ersten Folge begrüßt Moderatorin Salwa Houmsi mit Luciano einen der heißesten Anwärter für die Poleposition im Deutschrap. In seinem ersten Interview überhaupt fahren die beiden nach Berlin Schöneberg, wo für Luciano alles begann und beantworten die Frage: Wie war das damals – vor der Mio? Weitere bereits bestätigte Gäste der nächsten Folgen sind Eno, Juju und Olexesh. “Für mich ist “Vor der Mio” ein ganz neuer Weg, um Künstler*innen, abseits des Hypes auf einer sehr persönlichen und ungeschminkten Ebene zu begegnen. Dabei bin ich nicht nur diejenige, die die Fragen stellt, sondern auch mit Leidenschaft Teil der Kultur ist”, so Salwa Houmsi über den neuen Spotify Original Podcast.

“Vor der Mio” erscheint exklusiv ab dem 30. Juli 2019 alle zwei Wochen, immer dienstags auf Spotify. Zum Trailer: https://spotify.com/vordermio

„Vor der Mio“ ist eine Produktion von Spotify Studios in Zusammenarbeit mit A Color Bright und detektor.fm. Executive Producer: Davide Bortot (A Color Bright), Daniel Nikolaou (Spotify), Stephan Szillus (Spotify). Consulting Producer: Dilara Balantekin (Spotify), Ndilyo Nimindé (Spotify). Redaktion: Viola Funk (A Color Bright), Salwa Houmsi, Carlos Steurer (A Color Bright). Produktion: Christian Eichler (detektor.fm), Tina Küchenmeister (detektor.fm), Isabel Woop (detektor.fm).


Presse: Spotify GmbH