Now Reading
„Nature Always Wins“: Maxïmo Park kündigen nach vier Jahren ein neues Album an

„Nature Always Wins“: Maxïmo Park kündigen nach vier Jahren ein neues Album an

Unsere Lieblings-00er-Indie-Rock-Band ist zurück und kündigt nach der ersten Single „Child Of The Flatlands“ nun auch ganz offiziell einen neuen Longplayer an!

Als sich Maxïmo Park letzten Monat aus dem Nichts mit einer neuen Single zurückmeldeten, lag das Verlangen nach einem neuen Album der britischen Indie-Rock-Band schon in der Luft. Nun gibt es endlich nicht nur Gewissheit, sondern auch Namen und Datum: „Nature Always Wins“ erscheint am 26. Februar 2021.

Es ist das siebte Studioalbum der Band aus Newcastle, die sich in den 2000ern mit ihren Alben „A Certrain Trigger“ und „Our Earthly Pleasures“ für immer auf den Indie-Playlisten und -Parties verewigten.

Nature Always Wins“ ist für Maxïmo Park allerdings auch der erste Teil eines neuen Kapitels: Nach der Trennung von Keyboarder Lukas Wooller, begannen sich Smith, Lloyd und English im vergangenen Sommer auf die Suche nach einem neuen, vierten Mitglied zu machen. Im besten Fall jemand, der gleichzeitig die Produzentenrolle einnehmen könnte. Schlussendlich wurde die Band in dem in Atlanta ansässigen Grammy-Gewinner Ben Allen (Animal Collective, Deerhunter) fündig, der das Trio eigentlich seit dem Frühjahr im Studio unterstützen sollte. Lockdown-Beschränkungen machten es der Band in der Folgezeit nicht leicht, was in komplizierten Online-Aufnahmesessions quer über den Atlantik hinweg gipfelte.

Sowohl die erste Auskopplung „Children of the Flatlands“ als auch die mit der Albumankündigung erschienenen Single „Baby, Sleep“ stecken voller Weiterentwicklung. Paul Smith erzählt:

See Also


After almost 4 years since Risk To Exist, we wanted to explore new musical territory (for us) without sacrificing our trademark melodic twists and heartfelt lyrics. As always, the passing of time looms large, although the songs contain more affection for the past than before, and there are occasional hints of the fractious, divided time that we live in.

Scroll To Top