Now Reading
Neu auf dem Videomarkt #178

Neu auf dem Videomarkt #178

Long time no see. Der Juli hat uns fest im Griff, Corona ist immer noch Thema und die Urlaubszeit gleicht eher einer Regenzeit. Was macht man also um sich die Zeit zu vertreiben? Richtig! Man schaut sich die neuesten Musivideos an, die wir wie immer brandheiß für euch zusammengestellt haben.


L’aupaire

Nachdem L’aupaire im Sommer 2019 sein Album “Reframing” veröffentlicht hat, folgte eine kreative Schaffensphase. Im April meldete sich L’aupaire mit einer Single “Flamenco” zurück. Nach dem Ende des Lockdowns hat L’aupaire sich direkt auf einen Roadtrip mit seiner kleinen Familie begeben Richtung Norden — und ein neuer Song ist entstanden: “Ocean Girl“, der heute veröffentlicht wird.

„Nachdem wir mehrere Wochen eingesperrt waren, entschieden wir uns für eine Weile, Berlin zu verlassen und einen Roadtrip zu unternehmen. Wir nahmen einen alten Bus und fuhren nach Norden. 5 Tage unterwegs mit Baby und Kleinkind. Parkplätze. Straßen. Strände. Frische Luft. Felder. Sonnenuntergänge. Es fühlte sich an wie eine dringend benötigte Pause von dieser geschäftigen und verrückten Periode, in der wir alle jetzt leben. Möget ihr alle gesegnet und gesund sein“, sagt L’aupaire über die Entstehung von “Ocean Girl”.

Presse: Universal Music GmbH


Louane

Mehr als zwei Jahre lang war es still um Louane, nun meldet sich die französische Sängerin mit ihrer neuen Single „Donne-Moi Ton Coeur“ zurück! Die 23-Jährige, die Ende März erstmals Mutter einer kleinen Tochter geworden ist, wurde in Deutschland mit ihrem Hit „Avenir“ bekannt, der es 2014 bis auf Platz 3 der Singlecharts schaffte und mit Platin ausgezeichnet wurde. Die neue Single „Donne Moi Ton Coeur“ ist ein sehr persönlicher Song geworden, in dem Louane die vergangenen (sehr ereignisreichen) Jahre in ihrem Leben reflektiert. Der Song ist der erste Vorbote auf das kommende Album der Französin, das im Oktober erscheinen soll.

Bekannt wurde Louane 2013 als Teilnehmerin an der französischen Castingshow „The Voice, la plus belle voix“. Mit ihrer Single „Avenir“ schaffte sie es 2014 auf Platz drei der deutschen Singlecharts, in den französischen Charts landete der Song sogar auf Platz 1. Bislang veröffentlichte sie zwei Studioalben, die ebenfalls beide auf Platz 1 der französischen Albumcharts landeten. Das 2015 veröffentlichte Album „Chambre 12“ wurde in Frankreich mit Doppeldiamant ausgezeichnet. Ihr 2017 erschienenes Album „Louane“ wurde in Frankreich mit Dreifachplatin ausgezeichnet.

Presse: Universal Music GmbH


KUNGS

Kungs ist zurück! Nach seinem internationalen Durchbruch 2016 mit dem Megahit “This Girl” (Platz 1 in den deutschen Charts) und dem Debütalbum “Layers” meldet sich der Franzose jetzt mit einer brandneuen Single zurück: Am Freitag hat der DJ und Produzent seinen neuen Track “Dopamine” und das dazugehörige Musikvideo veröffentlicht – der Auftakt für einige Highlights in diesem Jahr! Entstanden ist die sehr persönliche neue Single gemeinsam mit Sänger JHart, den Kungs während seiner Zeit in LA kennengelernt hat, wie der DJ selbst erzählt:

“In 2018, I went to live in Los Angeles for a few months to write some new songs. I was alone, doubting, weighed down with questionings. I happened to find myself in this party, feeling sad, anxious and lonely, yet I was surrounded by so many people. I met JHart the next day. I told him everything about how I felt that night, and it all grew from there.”

Kungs präsentiert mit “Dopamine” eine Wohlfühl-Sommerhymne, die alles reflektiert, was er in den letzten Jahren gelebt hat, mit einem Text, der ein intimes Portrait von dem 23-Jährigen als Künstler zeichnet.

Presse: Universal Music GmbH


Baby Rose

Wenn es schon Kritiker wagen, eine Newcomerin mit der legendären Nina Simone in einem Atemzug zu nennen, dann darf man sich diese Stimme nicht entgehen lassen! Baby Rose heißt diese wundervolle junge Sängerin mit der einzigartigen Stimme und wurde von J.Cole gemeinsam mit SZA entdeckt und direkt unter Vertrag genommen. Und so hat sich das aus Atlanta stammende Ausnahmetalent schnell als eine der aufregendsten neuen Stimmen ihrer Generation positionieren können. Heute veröffentlicht sie ihre aktuelle Ballade „Marmot“, die neueste Veröffentlichung nach ihrem von Kritikern hochgelobten Debüt-Album „To Myself“.

2020 begann für Baby Rose gleich mit einer ausverkauften Headliner-Welttournee im Anschluss an ein mehr als erfolgreiches 2019 in welchem Baby Rose gleich mehrere Meilensteine erreichte, von denen manch anderer Künstler nur träumen kann. Angefangen bei einer Grammy-Nominierung für ihren Beitrag an dem „Revenge of The Dreamers III“ Album. Sie wurde außerdem auf den Alben von Big KRIT und Matt Martians gefeatured und eröffnete für Ari Lennox und Sno Aalegra auf ihren jeweiligen Tourneen im gleichen Jahr.

Presse: Universal Music GmbH


Zara Larsson

Mit ihrem Debütalbum „So Good“ hat Zara Larsson Rekorde gebrochen: das Album war das am zweithäufigsten gestreamte Debütalbum einer Künstlerin auf Spotify. Was folgten waren Nominierungen beim Teen Choice Award, den MTV VMAs und in ihrem Heimatland Schweden erhielt sie zahlreiche Grammys für ihre Arbeit. Die neue Single „Love Me Land” (out now) ist die erste Veröffentlichung von Zara Larsson in 2020 und ist gleichzeitig der Startschuss für ein weiteres mit Spannung erwartetes Album.

Zara Larsson ist genau jene Pop-Superheldin, deren Rückkehr die Welt gerade jetzt dringend benötigt – und siehe da: mit der neuen Single und dem neuen Video „Love Me Land“ ist sie ab sofort „back in action“. Der Song, der auf unwiderstehliche Art und Weise schwedischen Qualitäts-Disco-Pop mit dem R&B von morgen vereint, entstand in Zusammenarbeit mit dem Erfolgs-Team Justin Tranter und Julia Michaels (Justin Bieber, Selena Gomez, Dua Lipa).

Presse: Sony Music Entertainment Germany


Alexa Feser

Vor kurzem hat Alexa Feser die Single „Optimist“ veröffentlicht. Ein Song der an den Hit „Egoist“ von Falco angelehnt ist, aber textlich in vollkommen neuen Gewand erstrahlt.

„Die ganze Welt dreht sich um dich, weil du sie liebst und nie vergisst“, singt Alexa Feser auf ihrer neuen Single „Optimist“ zu einer Melodie, die nicht ganz unbekannt sein dürfte. Tatsächlich ist der Song an den großen Falco-Hit „Egoist“ aus dem Jahre 1998 angelehnt. Geschrieben wurde das Stück seiner Zeit von Steve van Velvet, der Alexa Feser seit 15 Jahren als Kreativpartner begleitet.

Zwölf Jahre im Musikgeschäft und zwei Top-Ten-Alben – die Wahl-Berlinerin weiß, wovon sie spricht. Freiheit auf der einen, Druck auf der anderen Seite, aber auch die Schönheit der Chance und die Erkenntnis, dass man es trotz all der Steine, die man sich selbst oder andere einem in den Weg gelegt haben, es trotzdem immer schafft.

Presse: Sony Music Entertainment Germany


NKSN

Vor geraumer Zeit erschien mit „Bad Boy“, die neue Single von NKSN, samt starkem M.O.030 Feature und Produktion von Aside. Der Song erzählt die Story einer Frau, die sich in den falschen Mann verliebt. Nach Hits wie „Perfect“ und „Timing“ beweist NKSN es einmal mehr, dass er es versteht, Emotionen und Stories zeitgeistgerecht in Songs zu packen.

Seine Performer-Qualitäten konnte der Berliner bereits seit vielen Jahren als Background-Sänger für Chimperator-Star und Jugendkumpel Teesy und seit Neuestem auch für Kool Savas auf Touren und Auftritten unter Beweis stellen und hat sich mit diesen selektierten Momenten bereits eine beachtliche Fanbase erspielen können. Ganz gleich ob mit voller Band oder in der reduzierten Akustik-Variante, NKSN hat eine beeindruckende Bühnenpräsenz und eine Stimme, die auf progressiven Pop-Soul Songs unwiderstehlich in den Bann zieht.

Presse: Sony Music Entertainment Germany


LANY

Der Schwarz-weiß-Clip ist bereits vor einigen Tagen erschienen und zeigt alle drei Bandmitglieder von LANY gemeinsam mit ihren Eltern. Die Vertrautheit, die diese Bilder vermitteln, unterstreicht die berührenden Lyrics von Sänger Paul Klein.

Über den Hintergrund von „if this is the last time” erzählt Paul: “I started writing ‘if this is the last time’ toward the end of 2019. It was initially inspired by the inevitable truth that one day my parents aren’t gonna be here anymore, that picking up the phone and calling my mom is actually a luxury that I won’t always have. Moving into 2020 and being thrown into a global pandemic and being faced with a new reality, it became clear to me that finishing and perfecting this song was imperative, that maybe this was a song the world could lean on.”

„if this is the last time“ ist nach „good guys“ der zweite neue Song aus LANYs bald erscheinendem dritten Studioalbum „Mama’s Boy“.

Presse: Universal Music GmbH


Dominik Fike

Der Song „Politics & Violence“ ist eine weitere Singleauskopplung des am 31.07 erscheinenden Albums „What could possibly go wrong“. Seit der Veröffentlichung seiner Debüt-EP „Don’t Forget About Me, Demos“ vor zwei Jahren hat sich Dominic Fike zu einem der interessantesten neuen Popstars seiner Generation entwickelt. Im September 2019 erreichte seine Hit-Single „3 Nights“ Platz eins der Billboards Alternative Songs-Charts. Er zierte die Titelseiten von BRICK und des Notion Magazins und wurde u.a. in The FADER und im Interview Magazine gefeatured. Seine „Rain Or Shine“-Welttournee war komplett ausverkauft.

Presse: Sony Music Entertainment Germany

See Also


deryk

Es ist mittlerweile sehr selten eine neue Künstlerin zu entdecken, die nicht den üblichen „In Your Face“-Klischees entspricht und die es trotzdem schafft, auf sich aufmerksam zu machen. Bei dieser Ausnahmeerscheinung handelt es sich um die 24-jährige aus Auckland stammende Sängerin deryk. Sie schafft es mit ihrer ganz eigenen Art zu überraschen und neugierig zu machen.

Ihre Debüt-Single „Call You Out“ ist ein Song mit minimalistischen Beats und akustischer Gitarre, der noch lange im Ohr nachklingt. Während des Lockdowns hat deryk das dazu gehörende Video auf ihrem eigenen Mobiltelefon aufgenommen – in ihrem Küchenschrank mit Hilfe einer roten Lampe und einem gläsernen Gefäß.

Presse: Universal Music GmbH


Emilio

Emilio zeigt in seinem Sommersong ‚Find ich dich’ seine romantische Seite: Ich kenn noch nicht mal deinen Namen, trotzdem denk ich nur an dich. Ich weiß nicht, wie du aussiehst, aber irgendwann da find ich dich. Irgendwann da find ich dich. Mit dir kann ich tagsüber träumen, mit dir wird jede Nacht zum Tag… Eine Suche mit Happy End? Ein Finden mit Liebesschwüren?

Smooth schleicht sich der Beat ins Herz und der Rhythmus in die Schultern – der wieder von Truva produzierte und mitgeschriebene Song ‚Find ich dich’, fängt Sehnsüchte ein. Pünktlich vor Songrelease erscheint Emilios erste Neflix Serie Warrior Nun, die Aufmerksamkeit en masse bringen wird und unsere Zielgruppe perfekt abholt.

Presse: Sony Music Entertainment Germany


BENEE

Mit „Supalonely“ hat BENEE uns dieses Jahr einen Superhit beschert. Nun meldet sich die sympathische Neuseeländerin mit ihrer neuen Single „Night Garden“ zurück.

In dem Track beschreibt die 20-Jährige das panische Gefühl, nachts von jemandem beobachtet zu werden: Feels like someone’s watching me | A man is out there in the trees | Think that’s the reason I can’t sleep | I see him lurking in my dreams

Mit dieser Beobachtung beginnt BENEE die Geschichte vom „Night Garden“ zu erzählen und bekommt in der zweiten Strophe Unterstützung von Bakar, einem britischen Musiker.

Zusätzlich zum gestrigen Release gab es einen weiteren Grund zur Freude: BENEE ist die erste Künstlerin aus Neuseeland, die sich bei dem Format Up Next von Apple Music ein Interview ergattern konnte. Zane Lowe, der Moderator der Sendung, beschreibt BENEE als Musikerin, die sich mit ihrem eigenen Sound in die moderne Welt des Pop etabliert hat und zu 100 Prozent ihren eignen Visionen folgt.

Presse: Universal Music GmbH


Alin Coen

„Bei Dir“ ist das wohl fröhlichste und positivste Lied, das Alin Coen bisher in ihrer Laufbahn als Musikerin geschrieben hat. „Bei dir will ich mein Herz verstauen, ich weiß, dir kann ich’s anvertrauen.“ Ein Lied über das Ankommen und sich angenommen fühlen. Ein Freundinnen-Chor aus den spitzenmäßigen Singer/Songwriterinnen CATT, Celina Bostic, Mia Diekow und Naima lassen die Sonne aufgehen in diesem herzerwärmenden und leichtfüßigen Popsong. „Bei Dir“ tut gut.

„Bei Dir“ ist die dritte Auskopplung aus dem am 28.08. erscheinenden, neuen Album „NAH“.

Presse: Promotion Werft


Scroll To Top