Now Reading
Neue Single „Caught In The Middle“ von Alexander 23

Neue Single „Caught In The Middle“ von Alexander 23

Es gibt News von Alexander 23! Der Singer-/Songwriter und Multi-Instrumentalist aus Los Angeles hat jetzt seine neue Single „Caught In The Middle“ veröffentlicht.

Der neue Song ist der Nachfolger seiner Single „IDK (You Yet)“ mit der Alexander 23 in diesem Jahr den internationalen Durchbruch schaffte und mit der er bereits über 100 Millionen Streams sammeln konnte. Die amerikanische Ausgabe des Rolling Stone hat „IDK (You Yet)“ sogar in die Top 10 der Breakthrough 25 Charts im Magazin aufgenommen. Die neue Single „Caught In The Middle“ dreht sich um einen überraschenden Anruf von einer ehemaligen Partnerin, wie Alexander selbst erzählt:

‚Caught in the Middle’ is about the uncomfortable familiarity I have with someone I was once in a relationship with. It’s strange to know someone’s deepest, darkest secrets, but not be up to date on their daily setbacks and triumphs—to truly be in between ‘lovers’ and ‘strangers.‘

Alexander 23 heißt mit bürgerlichem Namen Alexander Glantz und kommt ursprünglich aus Chicago. Seine Musik entsteht in kompletter Eigenarbeit in seinem Studio in Los Angeles, er kümmert sich selbst um Songwriting, Produktion und den Aufnahmeprozess.

Alexander hat bereits mit 12 Jahren angefangen Musik zu machen und seine Jugend in diversen Indie-Bands verbracht. Im Herbst 2019 veröffentlichte er mit “I’m Sorry I Love You“ seine Debüt-EP als Solokünstler, im selben Jahr ging er mit Künstler*innen wie Alec Benjamin, Omar Apollo und mxmtoon auf Tour und machte sein Festival-Debüt bei der US-Ausgabe des Lollapaloozas.

See Also


Zuletzt hatte Alexander 23 die Ehre Selena Gomez‘ Song „Rare“ zu remixen, außerdem ist er als Feature-Gast auf dem aktuellen Album von Chelsea Cutler zu hören.

Scroll To Top