Now Reading
„Never Get Better“: LORENS und ihre musikalische Selbstbestätigung

„Never Get Better“: LORENS und ihre musikalische Selbstbestätigung

Die Newcomerin und Produzentin LORENS hatte mit ihren letzten Single-Veröffentlichungen „Close“ und „No Good for Him“ einen starken ersten Auftritt. Jetzt folgt mit „Never Get Better“, ein Song, der auf einem aufkeimenden Ruf und Publikum für LORENS aufzubauen scheint.


Inspiriert von einer Trennung und in einer Nacht in einem Club, in der sie mit einer überwältigenden Eifersucht konfrontiert wird, dient der Song als eine Art Botschaft der Selbstbestätigung: „Deine Ex wird es nie besser machen als du.

Der Beat schlängelt sich langsam in die Versuchung, bevor er eine summende, fast verzweifelte Gesangsqualität von LORENS einleitet. Später wird der Beat deutlich und repetitiv und kontrastiert die weicheren, schwüleren Elemente des Tracks.

Never Get Better“ kommt als dritter Track der LORENS-Debüt-EP, die im Frühjahr 2020 erscheinen soll. Der Track wird in Deutschland und UK online promotet werden. Fans von Kelela, Billie Eillish oder Kelsey Lu werden einen neuen „Future-Pop“-Act erleben können.

See Also



Presse: Closer Pleasures / Photocredit: Goran Popovski

Scroll To Top