Anne-Marie, eine 27-jährige Sängerin und Songwriterin aus dem britischen Essex, hat zwar noch kein Album veröffentlicht, zählt aber bereits sagenhafte 24 Platin- und 10 Gold-Schallplatten für überragende Single-Verkäufe ihr eigen. Diese enorme Vielzahl an Auszeichnungen erreichte sie zum Teil über eigene Songs, wie etwa die europaweit erfolgreichen Singles „Alarm“ und „Ciao Adios“, mehr aber noch als Gast-Vokalistin in Kooperation mit anderen Acts.

So ist sie etwa auch die verführerische Stimme hinter dem 2016er-Hit „Rockabye“ von Clean Bandit, der in allen europäischen Ländern sowie in Australien, Kanada und den USA in die Top 10 und u.a. in Deutschland, Österreich, England, Irland, Italien, Schweden und der Schweiz bis an die Spitzenposition stieg. Nachdem die bezaubernde Blondine nun also mit ihren Singles bereits die globalen Charts mehrfach erobern konnte, wartet die Welt höchst gespannt auf ihr Debütalbum. Zwischen dem 4. und 13. April kommt Anne-Marie für drei Solo-Shows nach Deutschland, die Stationen sind Köln, Hamburg und Berlin.


Hier könnt ihr ANNE-MARIE live erleben:

04.04.18 Köln // Gloria Theater
05.04.18 Hamburg // Uebel & Gefährlich
13.04.18 Berlin // Festsaal Kreuzberg

Presse: Prime Entertainment Foto: Damon Baker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.