Now Reading
Nie mehr „Naked Alone“: Pop-Hoffnung L Devine veröffentlicht neue Single

Nie mehr „Naked Alone“: Pop-Hoffnung L Devine veröffentlicht neue Single

Die Dinge fügen sich für L Devine und ihren Weg zur nächsten UK-Pop-Ikone. Von Charli XCX zum aufstrebenden Star erklärt, sticht L Devines Cocktail aus Next Wave Pop, einer unabhängigen und zugleich zugänglichen Attitüde und einer bestechenden visuellen Ästhetik deutlich heraus.


All diese Zutaten hat sie mit bisher zwei EPs, „Peer Pressure“ und „Growing Pains“, zu Perfektion verdichtet und Airplay von Radio 1, Beats 1 und BBC Introducing geerntet.

Hatte „Peer Pressure“ einen scheinbar mühelos coolen Weg zur Alt-Pop-Großartigkeit eingeschlagen, so nimmt einen L Devines neue Single „Naked Alone“ vom ersten Augenblick gefangen. In dem Track erwacht die gesamte Strahlkraft ihrer Stimme explosionsartig zu voller Blüte, getragen von einem satten, funklastigen Bass – die konsequente Weiterentwicklung ihrer Future-Pop-Handschrift.

Sie schrieb den Song während eines wilden, 20-minütigen Kreativschubes mit dem schwedischen Produzenten-Duo INDIIA. L Devine berichtet: „Sie spielten mir eine Reihe von Beats vor, die sie gemacht hatten. Ich meinte: ‚Cool, habt ihr noch was?’ Und sie entgegneten: ‚Wir haben noch einen, allerdings hatten wir dafür eher einen Rapper im Kopf, keine Ahnung, ob er funktioniert’. Ich liebe Herausforderungen, daher war ich sofort interessiert und fest entschlossen, aus diesem Beat einen krassen Pop-Banger zu machen.“

Aufgewachsen in Whitley Bay im Nordosten Englands, versenkte sich L Devine (abgekürzt von Olivia Devine – es gibt bereits einen Pornostar gleichen Namens) im Teenageralter in Musik. Sie komponierte Songs in ihrem Zimmer, stellte sie ins Netz und trat in jeder sich bietenden Venue auf.
Vor zwei Jahren zog sie nach London, um eine Songwriter-Karriere zu verfolgen, was schon nach kurzer Zeit zu Kollaborationen mit einigen der spannendsten Produzenten unserer Tage führte, darunter John Hill (MIA, Rihanna), Rogét Chahayed (Miguel, Travis Scott), Burns (Britney, Ellie Goulding), Al Shux (Lana Del Rey, Alicia Keys) und Ian Kirkpatrick (Dua Lipa, Selena Gomez).

See Also

Ausgestattet mit einer klaren Haltung, dabei mit beiden Beinen fest auf dem Boden und doch immer mit Ecken und Kanten – Devines Songs sind inspiriert von ihrem Leben und dem, was sie um sich herum beobachtet. L Devine ist eine Songwriterin, die perfekt den Moment einfangen kann, und eine Künstlerin, die diesen Moment auf der Bühne mit jeder Menge Haltung abliefern kann. Im Zentrum ihrer Musik steht eine aufrichtige Liebe zu Pop und das Bestreben, ihn in interessante neue Richtungen zu tragen.


Presse: Warner Music Germany

Scroll To Top