Now Reading
OMI x Felix Jaehn kollaborieren erneut für die Single „Masterpiece“

OMI x Felix Jaehn kollaborieren erneut für die Single „Masterpiece“

Mit „Cheerleader“ (Felix Jaehn RMX) gelang dem Jamaikaner OMI 2014 der globale Durchbruch.

Die Single avancierte in kürzester Zeit zum globalen Sommerhit und wurde weltweit diverse Male mit Platin und Gold ausgezeichnet. Nun hat OMI gemeinsam mit Felix Jaehn die Single „Masterpiece“ produziert, welche vergangenen Freitag auf Ultra Music veröffentlicht wurde.

Es ist unglaublicherweise die erste Kollaboration von OMI und Felix Jaehn, nachdem der Felix‘ Remix von OMI’s „Cheerleader“ in über 50 Ländern auf #1 war und über sechs Wochen die US-Billboard Top 100 anführte. Mit den tropischen Klängen ist „Masterpiece“ ein perfekter upbeat-tempo Tune gepaart mit Lyrics, die die Einzigartigkeit der Ladies feiern. Ein feel-good Track für jede Gelegenheit.

Oh I think that I found myself a cheerleader
She is always right there when I need her


We are all different, but each of our differences make a difference in creating the masterpiece of life. I’m happy that I finally had the opportunity to work alongside Felix on this record. The energy was awesome in the studio sharing ideas and challenging each other to make the record all it could be, I can’t wait for my fans to hear the final product and I also want them to know that they aremy biggest motivation to continue making music. Fan of my fans forever „Masterpiece“honestly means so much to meso OMI.

Felix Jaehn über die neue Single „Masterpiece“:Vier Jahre nach dem Remix von „Cheerleader“ und dem offensichtlichen Durchbruch zusammen mit OMI haben wir uns für die neue Single zum ersten Mal wirklich getroffen. Die Musik vereint uns dieses Mal! „Masterpiece“ ist für mich besonders wichtig, wegen seiner besonderen Message: Jeder ist ein „Kunstwerk“. Der Song soll vermitteln, dass solange man authentisch ist, alles gut wird.

See Also



Presse: KIMKOM Artist + Brand Communication

Scroll To Top