Now Reading
Orville Peck im Herbst auf erster Deutschlandtour

Orville Peck im Herbst auf erster Deutschlandtour

Man nehme das Ambiente eines David Lynch Films und kombiniere es mit den Melodien und dem handwerklichen Können der klassischen amerikanischen Country-Musik – so einzigartig klingt Orville Peck. Im November startet die erste Deutschland-Tour des amerikanischen Künstlers.


Er singt über Liebe und Verlust aus den Ödlandgebieten Nordamerikas. Er nimmt seine Zuhörer mit auf Wüstenstraßen, mit durch eine Welt, in der erschöpfte Glücksspieler, Road-Dogs und liebeskranke Stricher in und aus seinem maskierten Blick treiben. Orville Pecks Debütalbum ,Pony“ liefert eine vielfältige Sammlung von Geschichten, die von Herzschmerz, Rache und dem unerbittlichen Tauziehen des Cowboy-Ethos erzählen.

Warme Lap Steel-Gitarren und widerhallende Drums bewegen sich durch verträumte Balladen und manchmal nahe hektischer Melodien – sind aber gleichzeitig eine Hommage an seine Wurzeln in der Country-Musik. Tickets sind ab 16€ zzgl. aller Gebühren erhältlich, der VVK startet am 14.06.19 um 9:00 Uhr.


ORVILLE PECK LIVE 2019

08.11.19 Hamburg, Nochtwache
09.11.19 Berlin, Maze
10.11.19 München, folks! Club


See Also


Presse: Konzertbüro Schoneberg Foto: Carlos Santolalla

Scroll To Top