Now Reading
„Paradise“: Dermot Kennedy macht gemeinsame Sache mit Meduza

„Paradise“: Dermot Kennedy macht gemeinsame Sache mit Meduza

Mixt man traurige Sänger mit erfolgreichen DJs, kommen meist ziemlich große Radiohits bei rum. Das neuste Werk einer solchen Zusammenkunft heißt „Paradise“.

War uns beim irischen Popstar Dermot Kennedy bisher eher zum Weinen zumute (auf eine gute Art und Weise), versetzt uns „Paradise“ dank des dreiköpfigen EDM-Teams Meduza in richtige Klublaune. Hier treffen gefühlvolle Vocals von Dermot auf die House-Sounds des italienischen Trios.

Scroll To Top