Gute Nachrichten für alle Fans der schwedischen Supergruppe Roxette: Jetzt geht der Gitarrist und Komponist des Duos, Per Gessle, mit allen Hits ihres einzigartigen Song-Kanons auf Europa-Tour. Per Gessle‘s Roxette präsentieren das authentische Feeling der Pop-Giganten vom 11. bis 23. Oktober auf Konzerten in Hamburg, Wien, Berlin und Köln.

Die charismatische Sängerin Marie Fredriksson hatte sich im Frühjahr 2016 wegen gesundheitlicher Probleme zurückgezogen. Aus Mitgliedern der Original Touring Band und neuen Musikern hat Per Gessle nunmehr eine Gruppe geformt, die den Klassikern eine neue Perspektive gibt.

„Natürlich ist und bleibt Marie unersetzlich!”, betont Per. Aber sie begleitet uns mit ihren besten Wünschen. „Wir beide denken, dass dies eine großartige Chance ist, unseren Songs frischen Glanz mit einem leicht veränderten Twist zu verleihen.” Per Gessle glaubt, dass seine neuformierte Band alle Aspekte von Roxettes Musik beherrscht, vom Power-Pop bis zu den mächtigen Balladen, die nach wie vor im Classic Pop Radio auf hoher Rotation sind.

Für die Fans wird es ein mit Spannung erwartetes Wiedersehen mit Hits wie „The Look“, „Listen To Your Heart“, „It Must Have Been Love“, „Joyride“, „How Do You Do!“ und „Sleeping In My Car”. Aber die Tour bietet auch die Möglichkeit, tiefer in den Roxette-Katalog einzutauchen und andere Schätze zu entdecken.

Mit ihrer bahnbrechenden weltweiten Nr. 1-Single „The Look“ hatten Roxette den Weg für eine Aufsehen erregende Karriere geebnet. Insgesamt 31 Chartstürmer etablierten sie als eine der erfolgreichsten Popgruppen aller Zeiten. Die eindrucksvolle Bilanz spiegelt sich in 75 Millionen Alben, ein Erfolg, der sich mit jeder neuen CD fortsetzte.


Live Nation Presents

PER GESSLE´S ROXETTE

Do.     11.10.2018     Hamburg        Laeiszhalle
Do.     18.10.2018     Wien             Stadthalle F*
Mo.     22.10.2018     Berlin            Admiralspalast
Di.      23.10.2018     Köln              E-Werk
 

Presse: Dirk Becker Entertainment / Live Nation
Foto: SV Beskuren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.