PLAGE NOIRE, das Indoor-Festival für Anhänger der schwarzen Szene, kehrt am 3. und 4. Mai 2019 zurück an den Weissenhäuser Strand und schreibt seine einmalige Geschichte fort. Soviel ist seit geraumer Zeit bekannt. Jetzt stehen die ersten 13 Namen für das Line-Up der nächsten Ausgabe fest. Zum Comeback des Events, das bereits 2009 erstmalig stattgefunden und dann pausiert hatte, waren 4.000 Fans aus der ganzen Republik gekommen um Livemusik zu genießen und der sagenumwogenen Erscheinung der Isabelle LeFavre beizuwohnen, die ruhelos an der Ostsee umherstreift. So besagt es zumindest die Legende, die Veranstalter FKP Scorpio dem Festival zugrunde gelegt hat. Jetzt wird diese Geschichte fortgeschrieben. PLAGE NOIRE ist zum jetzigen Zeitpunkt bereits zu 75% ausgebucht.

Im kommenden Jahr werden Eisbrecher mit ihrer gekonnten Sound-Verquickung von Neue Deutsche Härte und elektronischen Elementen, die Electro-Wave-Pioniere Project Pitchfork, das Industrial Dance-Duo Front Line Assembly und der Brachial-EBM-Act Hocico den schwarzen Strand erneut zum Leben erwecken. Dabei werden sie unterstützt von dem Mittelalter-Rockern Tanzwut, der Dark Rock-Formation Zeraphine, der Future Pop-Band Rotersand und den Gothic Metallern Lacrimas Profundere. Diorama, die im letzten Jahr leider kurzfristig absagen mussten, holen wie versprochen ihren Auftritt nach. Faderhead, Clan of Xymox, Merciful Nuns und FabrikC komplettieren die erste Ankündigungswelle.

Natürlich wird es auch fernab der drei Musikbühnen wieder ein passendes Rahmenprogramm geben, welches keine Wünsche bei den Besuchern offen lassen dürfte. Hier stehen Lesungen, Pre-Opening- und Aftershowpartys, Autogrammstunden, Fashion Walks, Make-Up Sessions und nicht zuletzt die kunstvolle Inszenierung der mythenumrankten Isabelle LeFavre auf der Agenda. PLAGE NOIRE ist geprägt durch ein ganz besonderes Flair und extrem viel Liebe zum Detail. Die Stimmung im Ferienpark Weissenhäuser Strand während der Festivaltage ist einmalig.


Bisher bestätigte Künstler:

EISBRECHER
PROJECT PITCHFORK | FRONT LINE ASSEMBLY
HOCICO | TANZWUT | ZERAPHINE | ROTERSAND
LACRIMAS PROFUNDERE | DIORAMA | FADERHEAD
CLAN OF XYMOX | MERCIFUL NUNS | FABRIKC


Presse: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH