Now Reading
PLGRMS veröffentlichen Akustikversion von „Daylight“

PLGRMS veröffentlichen Akustikversion von „Daylight“

PLGRMS neue Akustik-Version von „Daylight“ erscheint – wie schon das Original – in Begleitung eines ästhetisch hochwertigen Musikvideos im eindrucksvollen Zusammenspiel zwischen Licht und Schatten. Im Mittelpunkt steht nach wie vor die hymnische Melodik des Tracks, getragen von Jacobs glasklarer Stimme, die durch die Dunkelheit schneidet.


Im Zuge der letzten 14 Monate machten sich PLGRMS mit ihrem Sound einen hervorragenden Namen und werden aktuell als einer der originellsten elektronischen Pop-Acts Australiens gehandelt. Zahlreiche meinungsführende Medien, darunter Stereogum, Complex, The Line Of Best Fit oder CLASH, schwören auf das Duo, während ihre Single-Veröffentlichungen die begehrten Playlisten von u.a. Beats 1, BBC 6 Music oder triple J eroberten und bereits mehrere Millionen Streams generierten.

‘Daylight’ beschreibt ein Gefühl, ein Zu-sich-selbst-kommen, ein Menschwerden“, erklärt Sänger Jacob Pearson. „Es geht darum, die Person zu sein, die du sein musst, um dich aus der Dunkelheit zu befreien.“ Dieser Gegensatz zwischen Licht und Dunkelheit tritt sowohl auf ihrer aktuellen Single als auch auf ihren bisherigen Veröffentlichungen eindrucksvoll in Erscheinung. „‘Daylight’ spricht uns beide persönlich an, hat jedoch gleichzeitig für jeden von uns eine andere Bedeutung“, fährt Jonathan fort. „Wir hoffen, dass diejenigen, die den Track hören, dasselbe empfinden. Dass sie ihre eigene Bedeutung, ihre eigene Botschaft darin finden, ohne dass wir ihnen sagen, was diese sein sollte.“

Hier im Vergleich das „Original“-Video zu Daylight:

See Also


Presse: WE SHARE A LOT

Scroll To Top