Ho-Ho-Ho. Pünktlich vor der eigentlichen Bescherung mit der Verwandtschaft schenkt uns das Lieblings-Liebhaber-Festival die ersten 12 von insgesamt 70 Bands. Das Haldern Pop Festival geht 2019 in die bereits 36. Runde und ist damit ein Urgestein der Alternative-Szene. Auch 2019 kommen nationale wie internationale Größen vom und Geheimtipps 8. bis zum 10. August zum Festival am Niederrhein.

Idles (GB)
Sophie Hunger (CH)
Michael Kiwanuka (GB)
Loyle Carner (GB)
The Districts (US)
Kadavar (DE)
James Leg (US)
Julien Baker (US)
Puts Marie (CH)
Daughters (US)
Robocobra Quartet (IRL)
Black Midi (GB)

3-Tages-Festivalticket sind zum Preis von 125,40 € exklusiv unter www.haldern-pop.de erhältlich.



Autorin: Anna Fliege / Photocredit: Haldern Pop Festival