Bevor sie Anfang Juni auch auf deutsche Festivalbühnen zurückkehren, melden sich Rise Against schon in dieser Woche mit einer Alternativ-Version der Hitsingle „House On Fire“ zurück! Die Neuinterpretation des Tracks ist zugleich der erste Vorgeschmack auf das kommende Album „The Ghost Note Symphonies, Vol. 1“, das am 27. Juli bei Virgin Records erscheint. „The Ghost Note Symphonies, Vol. 1“ vereint durchweg Alternativ-Versionen ihrer größten Hits, die Rise Against vollkommen neu orchestriert, instrumentiert und arrangiert haben.

Die Originalversion von „House On Fire“ verzeichnet inzwischen weit über 15 Millionen Streams. In den USA hält sich die Single vom aktuellen Album „WOLVES“ zudem noch immer in den Top-15 der Alternative-Radiocharts. Das Album selbst stieg 2017 in Deutschland und Österreich in die Top-5 und belegte zugleich Spitzenplätze in den US-Alternative-, Top-Rock- und Hard-Rock-Charts. Auch die zuvor veröffentlichte Single „The Violence“ hatte die US-Rockcharts kräftig aufgemischt.


RISE AGAINST live
01.06.2018: Rock im Park – Nürnberg
03.06.2018: ROCK AM RING – Nürburgring



Presse: Universal Music / Photocredit: Travis Shinn